17.11.2016, 11:52 Uhr

Klassik in den Alpen 2017 - Elīna Garanča und Friends zum fünften Mal in Kitzbühel

Elīna Garanča ist 2017 zum 5. Mal in Kitz bei Klassik in den Alpen zu Gast. (Foto: Schilling)
KITZBÜHEL (red.). Gute Nachrichten für Freunde von von Elīna Garanča: Mit „Klassik in den Alpen“ ist die lettische Mezzo-Sopranistin bereits zum 5. Mal in der Kulisse der Kitzbüheler Alpen zu Gast.
„Die Klassik Open Air Konzerte sind für mich ein absoluter Höhepunkt im Jahr. Dieses großartige Publikum in der so wunderbaren Umgebung - das ist stets ein wenig Magie für mich. Dass wir in Kitzbühel fünftes Jubiläum feiern, ist kaum zu glauben. Für die Termine im kommenden Sommer werden mein Mann, Karel Mark Chichon, und ich daher ein ganz spezielles Programm vorbereiten: Ich darf noch nicht allzu viel verraten, aber es wird eine Welt-Premiere geben, eine meiner absoluten Traumrollen. Und wir werden wieder mit großen Künstlerinnen und Künstlern zusammen arbeiten und dieses Mal sogar mit einem Chor", so Elīna Garanča.

"Klassik in den Alpen", 8. Juli 2017, 20.30 Uhr, Kitzbüheler Parrau Park; Tickets bei Raiffeisenbanken und auf www.oeticket.com, 01/96096 oder bei Kitzbühel Tourismus info@kitzbuehel.com oder 05356/6666-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.