18.12.2017, 11:56 Uhr

Polizisten aus Bezirk Kitzbühel erhielten Ehrenzeichen

Edelbert Kohler, Helmut Tomac, Major Karl Kraus, Oberstleutnant Martin Reisenzein, Bischof Hermann Glettler und Generalmajor Norbert Zobl bei der Verleihung des Ehrenzeichens. (Foto: Landespolizeidirektion Tirol/Bernhard Gruber)
BEZIRK KITZBÜHEL/ABSAM (jos). Am 13. Dezember fand im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen durch Landespolizeidirektor Helmut Tomac gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Generalmajor Norbert Zobl und Edelbert Kohler, in Anwesenheit des Innsbrucker Bischofs Hermann Glettler, an verdiente Polizeibedienstete statt. Dabei wurde das silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich an den Bezirkspolizeikommandanten von Kitzbühel Oberstleutnant Martin Reisenzein und seinen Stellvertreter Major Karl Kraus verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.