07.06.2017, 18:54 Uhr

Tag der Weiterbildung.

Präsentierten ihre Weiterbildungsangebote:von li.: Vroni Braun (Katholisches Bildungserk), Günther Brunner(ERwachsenenschule) und Werner Beyerle(Computeria Kössen) nicht im Bild Josefine Schlechtger.
KÖSSEN(jom).
Österreichweit wurde am 7. Juni 2017 der Tag der Weiterbildung begangen, um darauf hinzuweisen, dass heute lebenslanges Lernen eine absolute Notwendigkeit ist.

In Kössen präsentierten an diesem Tag die sechs Weiterbildungsinstitutionen
Computeria Kössen (www.somputeria.at)
Erwachsenenschule Kaiserwinkl(www.erwachsenenschule-kaiserwinkl.at)
Frauentreff Kössen(Josefine Schlechter)
Karat EDV(www.karat.at)
Katholisches Bildungswerk Kössen(Vroni Braun)
Verein zu Förderung der EDV im Kaiserwinkl(www.sommer-akademie.at)

ihr Weiterbildungsangebot im Rahmen eines Tags der offenen Tür in der Lendgasse 12 in Kössen.
Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und informierten sich über die verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Angebot reicht von Nachhilfekursen für fas alle Schulformen und Schulstufen, sowie EDV Kurse zu den verschiedenen Themen bis hin zu staatsgültigen Prüfungen für Bilanzbuchhaltung und Lohnverrechnung. Ein Highlight ist die Sommer Akademie für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren, erklärt der Leiter Werner Beyerle. Hier bieten wir Kurse wie Basteln mit Papier und Karton, Textiles Werken, Arbeiten mit Holz, Wir drehen einen Film, Einführung in die Elektronik oder Computerkids an. Dieses spezielle Sommerprogramm findet drei Wochen im August statt und ist erfahrungsgemäß rasch ausgebucht, so Beyerle.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.