03.10.2017, 14:50 Uhr

Vater und Sohn zusammen im Einsatz

Vater und Sohn im Einsatz (Foto: ZOOM.TIROL)
SCHWENDT (jos). Den ersten gemeinsamen Rettungseinsatz absolvierten zufällig am Wochenende Vater und Sohn: Josef Erber (49) aus Kirchdorf, der seit mehr als zwei Jahrzehnten bereits freiwilliger Flugretter bei SHS ist, traf im Einsatz als Flugretter im Notarzthubschrauber Heli 3 bei einem Kindernotfall in Schwendt auf seinen Sohn Christoph (18) , der im Rettungsfahrzeug der Ortstelle Kössen ebenfalls von der Leitstelle Tirol dorthin entsandt wurde.
„Christoph hat kürzlich seinen Zivildienst beim Roten Kreuz im Bezirk Kitzbühel abgeschlossen und macht nun als freiwilliger Rettungssanitäter beim RK Kössen weiterhin Dienst", so der Vater.
Aber nicht nur das: Auch die Leidenschaft zur freiwiligen Feuerwehr teilen Vater und Sohn, wo beide gemeinsam Mitglieder der FF Kirchdorf sind.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
154
Hel Mut aus Kitzbühel | 04.10.2017 | 05:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.