13.10.2017, 14:54 Uhr

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Westendorf

Der Lenker des Motorrades kam zu Sturz und schlitterte gegen eine Stützmauer. (Foto: ZOOM.TIROL)
WESTENDORF (jos). Am 12. Oktober gegen 11.40 Uhr fuhr ein österreichischer Motorradfahrer (64 Jahre) in Westendorf auf der Brixentalstraße im sogenannten Hopfgarter Wald bergwärts. Als er einen PKW überholen wollte, rutschte ihm der Hinterreifen des Motorrades weg. Er stürzte und schlitterte gegen eine Stützmauer, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der Lenker wurde in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.