19.10.2016, 13:21 Uhr

Angerer Alm wieder A la Carte-Tipp

Annemarie Foidl (re.) freut sich über die Auszeichnung. (Foto: Angerer Alm)
ST. JOHANN. "Die Freude war wieder groß. Auch im A la Carte Gourmet-Führer 2017 wird unsere Angerer Alm als heißer Tipp gehandelt", so Chefin Annemarie Foidl.

Empfohlen wird das Stück Bergheimat wegen dem „Slow Food. Tagsüber mit Tiroler Hausmannskost, abends mit Gaumenschmeichlern“, wegen den „wunderhübschen Gästezimmern“ und wegen dem „ungemein ausführlichen sowie sehr kompetent vorgebrachten Weinprogramm, gestaltet von Weinfachfrau Annemarie Foidl“, wie es im A la Carte wörtlich heißt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.