21.12.2017, 09:38 Uhr

Eurogast Sinnesberger: Spende statt Geschenke

Die Firma Eurogast Sinnesberger aus Kitzbühel spendet insgesamt 8.800 Euro für einen guten Zweck. (Foto: Sinnesberger)
KIRCHDORF (jos). Bereits zum dritten Mal verzichtete der Gastronomiegroßhändler Eurogast Sinnesberger mit der Tochterfirma Eurotank Sinnesberger aus Kirchdorf auf Weihnachtsgeschenke für Kunden. Stattdessen werden 8.500 Euro für einen guten Zweck eingesetzt. Nach Übergabe des Schecks an den Vertreterstammtisch Kitzbühel wird diese Spende nun einem sozialen Notfall im Bezirk Kitzbühel zugutekommen. Durch Spenden von MitarbeiterInnen der Firma Sinnesberger konnte die Summe nochmals um 300 Euro aufgestockt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.