16.10.2014, 08:06 Uhr

Loslassen - auch wenn's manchmal schwer fällt

Mama macht's!

Ich sitze am Frühstückstisch, als mein Handy piepst. Ich werde gefragt, ob mein 8-Jähriger mit seinem Freund für vier Tage auf die Alm fahren will. Vier Tage ohne seine Mama oder besser: ich vier Tage ohne meinen Sohn. Mein Herz beginnt zu rasen. Was soll ich tun? Mein Sohn schaut mich bittend an. Ich appelliere an meine Vernunft und erlaube es ihm. Als ich ihn nach vier Tagen abhole, verschlägt es mir fast die Sprache. So einen stolzen und zufriedenen Gesichtsausdruck habe ich selten bei ihm gesehen. Und ich habe die Gewissheit: Es war die richtige Entscheidung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.