Alles zum Thema Angst

Beiträge zum Thema Angst

GesundheitBezahlte Anzeige
Claudia Leibetseder freut sich auf neue Klienten.

Claudia Leibetseder
Psychologin hilft bei Beschwerden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Möchten Sie mit Ihren Schmerzen besser umgehen können, Ängste und depressive Gedanken abbauen, Burn-out behandeln oder Ihren Schlaf verbessern? Die klinisch-psychologische Behandlung kann als effiziente Kurzzeittherapie helfen. Claudia Leibetseder gibt gerne Auskunft in einem unverbindlichen Gespräch. Klinisch-psychologische Praxis Mag. Claudia Leibetseder 4882 Oberwang 135 Tel. 0650/4184614 www.leibetseder-psychologie.at

  • 04.03.19
Wirtschaft
Durch innovative Geräte sollen Behandlungen beim Zahnarzt schmerzfreier und schneller funktionieren.

Zahnarztstuhl
Auf den Zahn gefühlt mit Ginzinger

WENG. Der Besuch beim Zahnarzt ist bei vielen Patienten mit Angst verbunden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Industrie und Zahnärzte eine raschere und schmerzfreiere Behandlung ermöglichen. Die Firma "Ginzinger- Electronic Systems" aus Weng hat moderne Geräte entwickelt, um den Gang zum Zahnarzt etwas leichter zu machen.  Hochmoderner ZahnarztstuhlAuf der Messe "Embeded World" in Nürnberg, die von 26. bis 28. Februar stattfindet, präsentiert Ginzinger einen hochmodernen Zahnarztstuhl....

  • 13.02.19
News
Vor was hat Shawn Mendes so große Angst und warum?

Krasse Beichte: Shawn Mendes hat Angst!

Shawn Mendes hat das zu seinem Beruf gemacht, was ihm Spaß macht: nämlich die Musik. Er wurde vor allem über die Videoplattformen Youtube und Vine bekannt. Mit Liedern wie “Lost in Japan” singt sich der Kanadier in viele Mädchenherzen. Doch vor einer Sache hat er Angst. Der 20-Jährige hat schon unzählige Auftritte hinter sich, egal ob auf eigenen Konzerten, in Talkshows oder neben Supermodels wie Gigi Hadid auf dem Victoria’s-Secret-Laufsteg. Dabei wirkt Shawn Mendes immer selbstsicher und...

  • 11.02.19
Gesundheit
Sabine Mühlhans: "Entwicklungsschritte fühlen sich an, wie bergauf zu gehen, führen aber ans Ziel".
2 Bilder

Gesundheit: Panikattacken
"Dem Kind nicht zu viel an Aufgaben abnehmen"

Schlechte Semesternoten, bevorstehende Matura. Was Eltern tun können, verrät die Klagenfurter Expertin in Fragen Panikattacken, Sabine Mühlhans.    (MARIA RAIN). Die Klagenfurter Panikattacken-Expertin, Sabine Mühlhans, am Semesterende zum Thema Angst, Prüfungs-, Zentralmaturastress und Lösungen.   WOCHE: Frau Mühlhans, das Thema Angst und Panik beschäftigt unsere Bevölkerung immer mehr. Aktuell sind einige Schüler durch schlechte Zeugnisnoten, andere wiederum durch den...

  • 05.02.19
Lokales
Die Bürgerinitiative übt Kritik an den Funkmast-Plänen nahe der Schule.

Mahrersdorf
Protest gegen 5G Funkmast

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Seit Sommer ist bekannt, dass zwischen St. Lorenzen und Mahrersdorf die Errichtung eines Funkmastes geplant ist. Die nächstgelegenen Häuser sind nicht einmal 200 m davon entfernt. Auch die Volksschule befindet sich in nächster Nähe. Zufällig kam dieses Vorhaben ans Licht", skizziert Renate Kubicek, eine von mehreren besorgten Anrainern, die Kritik an dem Vorhaben üben. Gesundheitsschädliche SchädigungenKubicek: "Dass Funkstrahlen massive gesundheitliche Schädigungen...

  • 09.01.19
  •  1
Lokales
Tierärztin Veronika Brugger und ihr Terrier "Easy" mögen keine Silvesterknallerei.
4 Bilder

Feuerwerke
Silvester-Stress für Vierbeiner

ZELL AM SEE.  "Easy", die Parson Russel Terrier-Dame, ist der Star der Tierarztpraxis von Veronika Brugger. Die Rasse gilt als intelligent und unerschrocken, "Easy" hat zudem ein äußerst stürmisches Gemüt. Besonders freudige Begrüßungsrituale zeichnen das Energiebündel als Küsserkönigin aus. Silvesterknallerei schätzt sie allerdings gar nicht. Gefährliche Situationen Ihre Besitzerin, Veronika Brugger, ist Tierärztin in Zell am See und hat viel Erfahrung mit Tieren, die sich vor Feuerwerken...

  • 21.12.18
Lokales
Neugier für eine Welt voller Überraschungen

Friedensbüro Tipp 28: Offenheit macht Neues möglich

Die WOCHE und das Friedensbüro geben 30 Tipps für ein friedliches Zusammenleben. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Andersartiges, Unbekanntes verunsichert und oftmals wollen wir Neues nicht einmal probieren. Aber es ist nicht nur das Essen, auch andere Kulturen, fremde Sitten, Dinge, die wir noch nie gesehen haben, können einschüchtern, ja beinahe ein Gefühl der Beklommenheit auslösen. Eine solche Angst bringt uns dazu, Dinge zu verurteilen, ohne sie verstanden oder nachvollzogen zu haben....

  • 30.11.18
Lokales
Der Krampus kann Kindern aus Problemen helfen.

Dr. Streit
Angst vorm Krampus: Zwischen Furcht und Respekt

Dr. Philip Streit über den richtigen Umgang mit Krampus und Nikolaus. Der Nikolaus liest mahnend die sogenannten Sünden des Kindes vor, der Krampus sorgt mit Gebrüll, Rasseln und bösem Schauen für Bedrohung und Strafe. Wenn sich das Kind nicht ändere, werde man mitgenommen, weg aus dem sicheren Kreis der Familie. Mehr oder Minder ein Direktticket zur Hölle. Wie wir heute wissen, sind solche "Erziehungsmethoden" effektlos. Traumatisierungen bei Kindern, wenn man diese unreflektiert dem...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Michael Schwiegelhofer (l.) und Markus Stocker mit den Unterschriften.
4 Bilder

Hilferuf an Politik
Semperit: Zentralbetriebsrat bangt um Arbeitsplätze

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stimmung im Semperitwerk in Wimpassing ist getrübt. Denn es kursiert die Angst um die Jobs. Ob diese berechtigt ist, hängt laut Markus Stocker (Vorsitzender des Angestelltenbetriebsrats und Zentralbetriebsrat) und Michael Schwiegelhofer (Vorsitzender Arbeiterbetriebsrat und Zentralbetriebsrat) sehr von der geplanten gesetzlichen Novelle für Stiftungen 2019 ab. Laut Stocker und Schwiegelhofer würde diese nämlich einem, an Semperit interessierten, Geschäftsmann die...

  • 28.11.18
  •  1
Lokales
12 Bilder

Zieglstadl Hallein
Krampuskunde für Kinder

HALLEIN. Muss man sich vor dem Krampus fürchten? "Überhaupt nicht. Seht her, was unter der Maske ist", erklären Mitglieder der "Untersberg Krampusse" Halleiner Volksschülern im Zieglstadl. Auf insgesamt drei Stationen haben die "Untersberg-Krampusse" alles  aufgebaut was es zum Thema Krampus zu wissen gibt: Wie man Masken richtig aus Zirbenholz schnitzt, aus welchem Material die Verkleidungen bestehen und wie schwer so eine "Larve" sein kann: All das konnten die Volksschüler sich ganz genau...

  • 21.11.18
Lokales
2 Bilder

Angst und Furcht
Allerheiligen und Allerseelen

Zur Abenddämmerung, irgendwo, ganz alleine, im Wienerwald. - Nicht jedermanns Sache, vor allem zu Halloween nicht. Jedenfalls ist es wichtig, den Weg nicht zu verlassen und die Orientierung nicht zu verlieren. Vor Toten habe ich keine Angst - im Gegenteil. So war ich vor einigen Jahren nachts von Allerheiligen auf Allerseelen, ganz alleine auf einem Friedhof, um zu fotografieren. Wenn auf allen Gräbern Lichter brennen, ist es eine ganz besonders schöne und andächtige Stimmung. Diese wollte...

  • 31.10.18
  •  2
Lokales
Wenn Kinder einen geliebten Menschen verlieren, können sich Familien bei der Bewältigung der Trauer Experten anvertrauen
2 Bilder

Allerheiligen
Stille Hilferufe von Kindern in der Trauer erhören

Kinder können das Ausmaß des Todes nicht immer begreifen. „Rainbows“ bietet Trauerbegleitung an. KÄRNTEN. Trauer macht sich nicht nur zu Allerheiligen breit. Vor allem Kinder sind nach dem Tod eines geliebten Menschen oft sprach- und hilflos, denn sie können das Ausmaß des Todes nicht begreifen. „Erwachsene wissen kaum, wie sie sich dem Kind oder dem Jugendlichen gegenüber verhalten sollen“, schildert „Rainbows“-Landesleiterin Ulla Nettek. Reaktion der Kinder Erwachsene haben zwei...

  • 30.10.18
Lokales
Die Angst vor bis zu 4 cm großen Spinnen geht um.
2 Bilder

Nur, wo die Natur intakt ist, und das Klima passt, überlebt das Tier:
Tarantel-Phobie: Biologe aus Putzmannsdorf beruhigt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Berichte über eine südrussische Tarantel, die im Bezirk Baden aufgetaucht ist, lässt Arachnophobiker kreidebleich werden. Dabei besteht dafür kein Grund, wenn man den Worten des Putzmannsdorfer Biologen Herbert Schramm glauben darf. Vom Aussterben bedroht Der Biologe und Tierarzt räumt den Spinnen geringe Überlebenschancen in unseren Breiten ein: "Sie kann sich nur in Steppengebieten behautpen, wo die Natur noch in Ordnung ist. Die Spinne gehört zu den Wolfspinnen und...

  • 01.10.18
Politik
Unzufriedene Bürgerinnen und Bürger . . . die Zahl derer, die die Nase voll haben von dieser Politik, nehmen zu und kein Ende in Sicht!!

Die Demokratie in Österreich neu gestalten - die amtierende Regierung abschaffen

Die neue Regierung ist politisch, ökologisch, nachhaltig, moralisch, ethisch, kulturell, integrativ, oder sie ist schädlich, abstoßend, falsch und überflüssig! Was in Österreich derzeit angeboten wird, ist ein Sammelsurium von Verrücktheiten, von Irrungen und Wirrungen, kein Mensch hat da noch ein Stück Vertrauen im Blickfeld. Wer hätte das gedacht, wie schnell die Wahrheiten alles aufdecken, wie furchtbar und kläglich die Entscheidungsprozesse ablaufen. Diese Regierung ist schon jetzt am Ende...

  • 21.09.18
  •  1
  •  1
Freizeit
Zwei Besucher der Geisterbahn im Prater mit VR-Brillen.
4 Bilder

Geisterbahn lehrt Prater-Besuchern mit Virtual Reality das Fürchten

Die Firma vrisch hat sich auf Virtual Reality spezialisiert. Mit einer besonderen Brille wird der Nutzer in die verrücktesten Welten geworfen. Die Spezialisten aus der Gartengasse haben schon Videos für das Bundesheer gemacht. Jetzt schockt einer ihrer Filme Gäste im Prater. MARGARETEN. Zwei Panzer rattern unaufhaltsam über das Gelände, im Inneren eine Truppe Soldaten, die sich auf den Einsatz vorbereiten. Kameraden sind in einen Hinterhalt geraten und müssen evakuiert werden. Der ranghöchste...

  • 06.08.18
Lokales

Bergrettung halft junger Frau aus Klettersteig

Die Bergrettung Steyr-Losenstein konnte die junge Frau unverletzt aus der Wand abseilen. TERNBERG. Eine 25-jährige kletterte am Dienstag, 24. Juli 2018, gemeinsam mit ihrem Freund im Klettersteig Trattenbach ihre erste Tour. Zuvor hatte die junge Frau nur in Hallen auf Kletterwänden geübt. Als sie aus Kraftlosigkeit und Angst im Steig nicht mehr vor und zurückkonnte, setzte sie einen Notruf ab. Vier Mitglieder der Bergrettung Steyr-Losenstein führten die Rettungsmaßnahmen durch und konnten die...

  • 25.07.18
Gesundheit

Finde dein wahres ICH (Letzter Termin vor der Sommerpause)

An diesem Abend werden Anliegensätze aufgestellt, wie beispielsweise: Wie kann ich eine glückliche Beziehung führen? Warum kann ich nicht zu mir stehen? Wie kann ich meinen Partner wieder näher kommen? Warum werde ich im Job gemobbt? Wieso macht meine Tochter häufig ins Bett? Warum hab ich Migräne? Egal welches Anliegen ihnen am Herzen brennt und sie nach einer Antwort suchen - hier findet sich die Antwort und sie kommen auch ihrem wahren ICH ein Stück näher. Wort für Wort wird ein...

  • 17.06.18
  •  1
Lokales
Fürchtet euch! Nicht? Das neue „subject“ der Uni Innsbruck

"Angst", so heißt das neue Dossier der "subject"-Reihe der Uni Innsbruck

Die "subject"-Reihe ist ein Projekt der Universität Innsbruck - verschiedene Themen werden multimedial und interdisziplinär verständlich erklärt. Das neue Dossier beschäftigt sich mit dem Thema Angst. TIROL. In der „subject“-Reihe der Uni Innsbruck werden Themen gestalterisch und inhaltlich voll ausgeschöpft, um dieses verständlich zu erklären. Das neue Subject-Dossier beschäftigt sich mit dem Thema Angst. Was ist Angst überhaupt? Was ist Angst? Was ist subjektive Sicherheit? Was sagt die...

  • 15.06.18
Gesundheit
Unser verruecktes Gehirn von Dean Burnett

Steuerungszentrum mit Fehlfunktionen

BUCH TIPP: Dean Burnett – "Unser verrücktes Gehirn - Über Blackouts, Aberglaube, Seekrankheit - wie uns das Gehirn austrickst" Das menschliche Gehirn als Organ hat entgegen weitläufiger Meinungen auch viele überalterte Abläufe gespeichert. Diese führen zu allerhand skurrilen Reaktionen, angefangen von der ziemlich unnötigen Reisekrankheit bis hin zu unbegründeter Angst. Anhand von äußerst unterhaltsamen Beispielen veranschaulicht der Neurowissenschaftler und Autor Dean Burnett, wie genau uns...

  • 12.06.18
Bauen & Wohnen
Auf Qualität beim Sicherheitssystem ist unbedingt zu achten.

Vorsorge für angstfreies Wohnen

Noch immer finden Einbrüche im Stundentakt statt. Die richtigen Sicherheitssysteme bieten Schutz und sorgen für Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. SALZBURG (mst). In den letzten Jahren ist die Zahl der Einbrüche in Salzburg zwar zurückgegangen, trotzdem haben im vergangenen Jahr über 11.000 Einbrüche österreichweit stattgefunden. Experten raten zu fachmännischen Sicherheitssystemen. Moderne Technik für mehr Sicherheit "In den vergangenen Jahren sind Alarmanlagen zunehmend ins...

  • 30.04.18
Lokales
Zähneputzen! Lena und Fabi hatten keine Angst vor dem Krokodil. Sie halfen ihm sogar bei der Mundhygiene!
22 Bilder

Teddies mit gebrochenem Herzen

Kinder lassen gerne ihrer Fantasie freien Lauf: Auch beim jährlich stattfindenden Teddybärkrankenhaus gab es heuer "interessante Fälle", die die angehenden Ärzte und Ärztinnen zu behandeln hatten. INNSBRUCK. So laut wie in der Teddybärkrankenhaus-Woche ist es selten in der Innsbrucker Kinderklinik. Hunderte Kinder kommen jährlich ins Krankenhaus, um ihre Kuscheltiere versorgen zu lassen. Da wird Teddybären der gebrochene Arm in Schiene gelegt, dort ein Röntgen an einem Kuschelkätzchen...

  • 26.04.18
  •  2
News
Shawn Mendes leidet unter Angstzuständen

Schockierendes Geständnis: An dieser Krankheit leidet Shawn Mendes!

Shawn Mendes hat inzwischen eine unglaublich große Fangemeinde auf der ganzen Welt aufgebaut. Diese überrascht er jetzt mit einem schockierenden Geständnis. Er leidet an einer Art Krankheit.Schon in den letzten Jahren haben wir erlebt, dass eine neue Offenheit in Hollywood herrscht. Insbesondere psychische Krankheiten werden nicht länger totgeschwiegen, sondern angesprochen und thematisiert. Auch Stars sind vor solchen Leiden nämlich nicht gefeit. Das hat uns jetzt auch Shawn Mendes bewiesen....

  • 24.04.18