Benefiz für bedürftige Kinder: sechs Kinder wurden eingekleidet ...

Manfred Schein mit Alexandra Assaloni waren auf Einkaufstour mit und für bedürftige Klagenfurter Kinder
9Bilder
  • Manfred Schein mit Alexandra Assaloni waren auf Einkaufstour mit und für bedürftige Klagenfurter Kinder
  • hochgeladen von Roland Pössenbacher

Bei der Benefiz Backhendl-Party im Café Benedikt in Klagenfurt, mit live Musik von Master & Commander, wurden für bedürftige Klagenfurter Kinder EUR 1100.-- ersammelt bzw. gespendet.

Mit sechs Kindern, Eltern und Behördenvertreter ging Cafe Benedikt Chef Manfred Schein und Hauptsponsorin Alexandra Assaloni, Unternehmer mit Herz für bedürftige Kinder Pedro Assaloni konnte leider wegen geschäftlicher Termine nicht mit kommen, auf Einkaufstour in die Klagenfurter Innenstadt.
Gekauft wurden Kleider und Spielwaren für die Kinder - anschließend lud Alexandra Assaloni (Assaloni Kältetechnik) alle Kinder zu einem Essen, auf Wunsch der Kinder bei McDonalds, ein.

Um 900.-- Euro wurde eingekauft, die restlichen 200.-- Euro werden für die kommende Benefiz-Veranstaltung, wahrscheinlich im September 2017, im Cafe Benedikt zur Spendensammlung für bedürftige Klagenfurter Kinder, dazugegeben!

Die Kinder hatten sichtlich Freude mit den gekauften Waren und Spass beim Einkaufen.
Alle Eltern bedanken sich nochmals ganz herzlich bei den Veranstaltern und Sponsoren!

Alle Rechnungen sind vorhanden und nach telefonischer Terminvereinbarung einsehbar!

Reportage von der Benefiz Veranstaltung unter:

Wo: Café Benedikt, Benediktinerpl. 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Roland Pössenbacher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.