Spielwaren

Beiträge zum Thema Spielwaren

Leiter Dietmar Schatz und Mitarbeiterin Margit Waich mit den Gewinnern der Hauptpreise.
2

Euco Center
Großes Gewinnspiel zum Schulschluss

Schüler wurden für ihr Zeugnis mit Überraschungspreisen belohnt, über die Hauptpreise entschied das Los. WOLFSBERG. Bei dem EUCO-Gewinnspiel drehte sich alles um Spielwaren: Jedes Kind bekam für sein Zeugnis einen Überraschungspreis und die fünf Hauptpreise wurden unter den anwesenden Kindern verlost. Dietmar Schatz, Leiter des EUCO Centers, und Margit Waich, Mitarbeiterin der Spielwarenabteilung, führten die Verlosung durch. Die Gewinner:1. Preis: Lukas Kolar (St. Margarethen)2. Preis:...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Im Mai eröffnete Panadda Hartmann ihr Geschäft "Kramuri" mit Spielwaren und Geschenkartikeln.
1 4

Wieden
"Kramuri" bietet Spielwaren für Klein und Groß

Panadda Hartmann hat sich mit ihrem Geschäft "Kramuri" einen Traum erfüllt. Der bz hat sie erzählt, warum sie trotz Coronakrise positiv in die Zukunft blickt und weshalb Frauen nicht perfekt sein müssen.  WIEDEN. Die Coronakrise hat Unternehmer schwer getroffen. Eine, die sich davon nicht unterkriegen lässt, ist die Wiednerin Panadda Hartmann. Die 35-Jährige träumte schon lange von der Selbstständigkeit.  Als Mutter von zwei Kindern hat sie eine Affinität für Spielwaren entwickelt. Spaß...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Beim Kauf von Spielzeug zu Ostern sollte auf Sicherheit geachtet werden. Die AGES hat in jeder fünften Probe Mängel gefunden (Symbolbild).

Ostergeschenke
Jede fünfte Spielzeugprobe hat Mängel

Jede fünfte Probe eines Spielzeugs hat Sicherheitsmängel. Das ist das Ergebnis der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, kurz AGES, die regelmäßig Kontrollen durchführt. OÖ. Damit Teddy oder Puppe nicht zur Gesundheitsgefahr für Kinder werden, setzen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der AGES auf Kontrollen und Bewusstseinsbildung. So testet die Lebensmittelaufsicht OÖ Spielzeug und versucht seit diesem Jahr, mangelhafte Spielwaren gar nicht erst einführen zu...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Geschlossene Geschäfte und leeren Einkaufsstraßen – wie hier in Operpullendorf – prägt das Bild in allen Städten Burgenlands.
1

Handel schwer getroffen
4.000 Einzelhandesgeschäfte im Burgenland geschlossen

Österreichweit sind 61 Prozent der Einzelhandelsgeschäfte, davon weit über 4.000 Geschäfte im Burgenland geschlossen. Die Folgen sind dramatisch. Viele Branche sind von starken Umsatzrückgängen betroffen, die bis zum kompletten Umsatzausfall gehen. BURGENLAND. In vielen umsatzstarken Branchen wie dem Einzelhandel mit Bekleidung, Elektrogeräten, Möbeln sowie dem Einzelhandel mit Bau- und Heimwerkerbedarf ist davon auszugehen, dass im März hohe Umsätze verloren gegangen sind: Pro Branche ist...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Uwe Partoll, Maria Birlmair und Daniel Seidner (v.li.) freuen sich auf die Aktion.
3

Grissemann und Imst verschenkt
Kooperation sorgt für Weihnachtsfreuden

ZAMS (sica). In der Vorweihnachtszeit gibt es etwas Besonderes im Grissemann in Zams: Der Wert des Einkaufs in der Spielwarenabteilung kann in Form von Gutscheinen gewonnen werden. Gemeinsam mit "Imst verschenkt" wurde noch eine weitere Aktion ins Leben gerufen. Weihnachten für alleDaniel Seidner, Gründer der Plattform "Imst verschenkt" kam die Idee, speziell in der Weihnachtszeit Kindern und sozialschwachen Familien eine Freude zu machen. Ganz unkompliziert wurde diese dann in die Tat...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gerhard Thurner in seinem Laden in Maxglan. Statt eines "Bobby-Cars" findet man bei Thurner wunderschöne Rutschautos.
3

Spielwaren Thurner
Für Weihnachten gut gerüstet

Das "Maxglaner Christkindl" Gerhard Thurner kennt sich mit Spielwaren aus und kennt die neuesten Trends. SALZBURG (sm). "Heutzutage haben Kinder schon konkrete Vorstellungen, was sie haben wollen", sagt Gerhard Thurner, der den Traditionsbetrieb Thurner in Maxglan führt. Der 48-Jährige führt einen Laden, um den ihn viele Kinder beneiden, ist er doch täglich von Spielwaren umgeben. Viele Großeltern, die hier einkaufen, kennen den Laden schon seit Generationen. Mit zwei Teilzeitkräften findet...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
Für Wohlfühlklima und ein ausgezeichnetes Service sorgen das Team von Donolo rund um Walter (3.v.l.) und Erna Donolo (4.v.l.).
3

Wir stellen vor
Weizer Traditionsbetrieb: 90 Jahre Spielwaren Donolo

Seit 90 Jahren begeistert der Weizer Traditionsbetrieb Donolo große und kleine Kunden. Wer kann behaupten, dass ihn beinahe jeder Weizer von Kindesalter an kennt? An den bunten Schaufenstern des Spielwarenfachgeschäftes Donolo klebten buchstäblich Generationen von neugierigen Kinderaugen. 90 Jahre Donolo1929 von Hermine Donolo in der Klammstraße eröffnet, wurde zu Beginn vor allem mit Wohnungseinrichtungsartikel und mit Wäsche oder Kinderhartware gehandelt. 1933 übersiedelte die Firma zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Alexander Hilpert übernahm das Geschäft von seinem Vater, der es wiederum von seinem Vater übernommen hatte.
1

Spielwaren Hilpert
Die älteste Spielwarenhandlung Wiens schließt

Das älteste Spielwarengeschäft Wiens muss schließen. Einen Nachfolger wird es nicht geben. INNERE STADT. Nach knapp 140 Jahren muss das Spielwarengeschäft Hilpert in der Schulerstraße 1-3 schließen, Betreiber Alexander Hilpert verabschiedet sich in die Pension. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Etwa 50 Jahre stand der mittlerweile 74-Jährige selbst im Geschäft. Begonnen hat die Arbeit aber schon viel früher: „Wir haben natürlich schon mit 15 Jahren mitgeholfen und unser Taschengeld...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer

25 Jahre in Gänserndorf
Feiern Sie mit Spielwaren-Kröll silbernes Jubiläum

Spiel & Spaß für die ganze Familie finden Sie seit 25 Jahren in der Bahnstraße 69 Das Familienunternehmen "Spielwaren-Kröll" begeistert seit über drei Jahrzehnten kleine und große Kinder. Die Anfangsjahre bis Mitte der 90er wurden in einem kleinen Geschäftslokal in Strasshof zum Aufbau eines starken Sortiments und zur Gewinnung zufriedener Stammkunden genutzt. Seit der Übersiedlung im Jahr 1994 ist das Spielwaren-Fachgeschäft fixer Bestandteil im Gänserndorfer Zentrum. Hier werden...

  • Gänserndorf
  • Spielwaren Kröll
René Rast und Andreas Stadlbauer lieferten sich bis zum Schluss ein spannendes Rennen.
2

DTM
René Rast forderte Andreas Stadlbauer heraus..

..zu einem Spielzeugautorennen in der Stadlbauer Zentrale in Puch. PUCH BEI HALLEIN. René Rast, Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) Champion 2017 und Sieger der DTM Rennen am Nürburgring und in Spielberg 2018 war gestern zu Besuch bei Carrera und hat sich im rasanten Duell gegen Andreas Stadlbauer, CEO der Stadlbauer Unternehmens Gruppe, erneut für die Carrera DTM qualifizieren können. Rennen mit dem Chef des Hauses Im hauseigenen Showroom des größten Autobauers Österreichs wurde zum...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Blicken auf eine 20-jährige Betriebsgeschichte zurück: Franz, Gabriele und Daniel Kienzl (von links)
2

"Spiel & Radl Kienzl"
St. Pauler Familienbetrieb jubiliert

"Spiel & Radl Kienzl" aus St. Paul setzte früh auf einen Onlineshop. ST. PAUL. Vor nunmehr 20 Jahren legten Gabriele und Franz Kienzl den Grundstein für ihr Familienunternehmen in St. Paul: Das Ehepaar übernahm am 2. Jänner 1999 den ehemaligen Zweirad- und Allzweckhandel der Familie Vasold. Angefangen hat bei "Spiel & Radl Kienzl" alles mit dem Verkauf von Fahrrädern, Mopeds und Spielwaren mit dazugehöriger Service- und Reparaturwerkstatt. Zwei Geschäftsbereiche Während sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
6

Weihnachtsgeschäft:
Steigende Einkaufslust im Dezember

BEZIRKE (gwz). Advent, Advent – der Handel freut sich: Das Weihnachtsgeschäft läuft auch in der Region gut. Laut der WKOÖ läuft das Weihnachtsgeschäft in ganz Oberösterreich auf vollen Touren. "Nachdem am Marienfeiertag, 8. Dezember nicht alle Geschäfte flächendeckend offen gehalten haben, scheint dies am vergangenen Wochenende nachgeholt worden zu sein", sagt Handels-Spartenobmann Christian Kutsam. Und auch in der Region zeigt sich der Handel mit den bisherigen Verkaufsergebnissen der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
<f>Mitten im Spieleparadies:</f> Johannes Schüssler lässt die Herzen kleiner und großer Spieler höherschlagen.
1

"Der Schüssler"
Das ganze Leben ist ein Spiel

Frohnleiten. Mensch ärgere Dich nicht, DKT, Fang den Hut oder Mühle sind nicht nur Spiele. Seit Generationen – und wohl auch noch in Zukunft – sorgen sie für Unterhaltung am Familientisch und bringen neben so manch einem Freudenschrei auch Wutanfälle hervor. Das ist auch ihr Sinn, meint Johannes Schüssler: "Spiele lehren uns, zu gewinnen. Und zu verlieren. Das gehört zum Leben dazu. Vor allem aber bringen sie uns zusammen." Hilfreich und mithelfen Seit 1955 wird das Geschäft "der Schüssler"...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Paper Store bezieht Pop-up Store in Enns

ENNS (bks). Am 30. Juni schloss der Paper Store in der SolarCity in Linz nach 15 Jahren seine Türen. Die BezirksRundschau berichtete. „Das Konzept der Pop-up Stores ist perfekt", sagt der Inhaber Christian Hummler. So könne er testen, ob sein Geschäft in Enns ankomme. In den ersten sechs Monaten müsse er lediglich für die Betriebskosten aufkommen. Auf insgesamt 175 Quadratmetern bietet Hummler sowohl Schreibwaren als auch Kinderbücher, Spielwaren, Mangas, Reise- und Kulturführer an. „Neben...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Ihre beiden Kinder sind die besten Tester für Spielsachen
2

Neues Spielwarengeschäft in Stainz

Gerlinde Krampl-Schmölzer als Unternehmensgründerin. Mit dem Betrieb „Alle 7 Sachen“ in der Sauerbrunnstraße (vormals Autohaus Langmann) hat Stainz eine spielerische Erweiterung erfahren. Gerlinde Krampl-Schmölzer bietet nämlich Spielwaren aller Art an. „Für spezielle Wünsche gibt es in Stainz kaum Anbieter“, verrät die Herbersdorferin den Grund für die Eröffnung ihres Spielzeugladens. Zudem: „Große Anbieter sind in ihrem Sortiment und der Bedienung eher schwerfällig.“ Der Verkaufsraum ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Anzeige
Das Team berät kompetent und freundlich.
15

Gungl – ein Spielzeugparadies

Seit 20 Jahren ist Spielzeugmarkt Gungl das Geschäft für Spielzeug & Co. Beim Gungl in Hofstätten findet man die Spezialisten für Kinderfahrzeuge, wie Rolly-Toys-Trettraktoren, Peg-Perego-Elektrofahrzeuge, Berg-Gokarts und Kinderräder der Marke Puky. Die große Auswahl an Fahrzeugen ist im großzügigen Schauraum das ganze Jahr über zu besichtigen und lockt sogar Kunden aus den übrigen Bundesländern an. Auch im Bereich des Zubehörs bzw. bei den Ersatzteilen wird man hier fündig. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Profis aus ihrer Region

Eröffnungsfest Spielwarenladen Wichtelkram

Wir freuen uns darauf die Türen unseres neuen, kleinen, feinen Spielwarenladens im Herzen von Mödling, mit Augenmerk auf nachhaltige und pädagogisch wertvolle Produkte für Kinder von 0-12 Jahre, öffnen zu können ! Kunden stehen ausserdem viele kostenlose Zusatzleistungen in den Räumlichkeiten zur Verfügung, wie Stillecke, Spielecke, Wickeltisch, Wasser - und Kaffee zur kostenfreien Selbstversorgung - und ein monatliches, kostenfreies Kulturprogramm! Seid dabei, es gibt viel zu...

  • Mödling
  • Iris Heberger
Über 40 Aussteller bieten diverse Schnäppchen an

Baby- und Kinderflohmarkt in St. Michael

ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Am Samstag, dem 24. März wird beim 13. Baby- und Kinderflohmarkt in St. Michael wieder fleißig verkauft, gekauft oder auch getauscht. Von 8.30 bis 12.00 Uhr verwandelt sich die Askö Eisstockhalle am Sportplatz in St. Michael zur Verkaufshalle von Kleidung, Sportartikel, Spielwaren und vielem mehr. Tischreservierung und Infos unter: 0660/52 22 433 Wann: 24.03.2018 08:30:00 bis 24.03.2018, 12:00:00...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Uttendorfer Kinderwarenbasar

Kinderwarenbasar des Eltern-Kind-Zentrum Uttendorfs in der Mehrzweckhalle Uttendorf Das Team des Eltern-Kind-Zentrum verwandelt am Samstag, 17.03.2018  von 9.00-11.00 Uhr die Mehrzweckhalle wieder in einen bunten Basar, auf dem sich alles findet lässt, was man für Kinder so braucht: Kleidung, Spielsachen, Kinderwägen, Bücher und vieles, vieles mehr wechselt den/die Besitzer/in. Für das leibliche Wohl wird wieder durch ein umfangreiches Kuchenbuffet gesorgt. Das Team des Ekiz Uttendorfs...

  • Braunau
  • Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf
An hochwertigem, langlebigem Spielzeug haben Kinder und ihre Geschwister länger Freude.

Hochwertiges Spielzeug lebt länger

Hochwertige Materialien schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit der Kinder. ÖSTERREICH. Spielzeug gehört zu den beliebtesten Geschenken, die unter den Weihnachtsbaum kommen. Gerade bei kleinen Kindern ist es dabei wichtig, auf hochwertiges Spielzeug zu setzen. "Denn gerade Kleinkinder erkunden ihre Spielsachen mit allen Sinnen", betonen das Österreichische Umweltzeichen gemeinsam mit dem Umweltministerium in einer Aussendung. Das heißt, dass Kinder die Sachen auch in den Mund...

  • Linda Osusky
Manfred Schein mit Alexandra Assaloni waren auf Einkaufstour mit und für bedürftige Klagenfurter Kinder
9

Benefiz für bedürftige Kinder: sechs Kinder wurden eingekleidet ...

Bei der Benefiz Backhendl-Party im Café Benedikt in Klagenfurt, mit live Musik von Master & Commander, wurden für bedürftige Klagenfurter Kinder EUR 1100.-- ersammelt bzw. gespendet. Mit sechs Kindern, Eltern und Behördenvertreter ging Cafe Benedikt Chef Manfred Schein und Hauptsponsorin Alexandra Assaloni, Unternehmer mit Herz für bedürftige Kinder Pedro Assaloni konnte leider wegen geschäftlicher Termine nicht mit kommen, auf Einkaufstour in die Klagenfurter Innenstadt. Gekauft wurden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Karin Markovics (Management Ehrenamt und Alltagsbegleitung) und ihr fleißiges Team

Flohmarkt im Landespflegeheim Pottendorf

Am 06.05.2017 organisierte Karin Markovics (Management Ehrenamt und Alltagsbegleitung) gemeinsam mit KollegInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen vor dem Landespflegeheim Pottendorf einen klassischen Flohmarkt mit Büchern, Geschirr, Kleidung, Spielwaren, Ziergegenständen und noch vielem mehr. Zahlreiche Besucher stöberten und wühlten sich durch die großzügig gefüllten Kartons und freuten sich über so manch erstandenes Schnäppchen. Wo: Landespflegeheim, ...

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf
Mitten unter Büchern: Hier fühlt sich Nina Stastny rundum wohl
3

Bücher dort kaufen, wo man Menschen trifft

Unternehmer des Monats Mai: Nina Stastny von der Buchhandlung Kerbiser in Mürzzuschlag Viele inhabergeführte Buchhandlungen gibt es in Österreich nicht mehr. Die Buchhandlung Kerbiser in Mürzzuschlag darf sich seit 80 Jahren mit Stolz dazu zählen. Nina Stastny führt das 300 Quadratmeter große Geschäft, das von zwei Seiten betreten werden kann, in 3. Generation. Es war immer in ihrem Hinterkopf, dieses von ihrem Großvater Alexander bzw. von ihren Eltern zu übernehmen. Davor zog es sie nach Wien...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
Karin Markovics (Management für Ehrenamt und Alltagsbegleitung)

Flohmarkt im Landespflegeheim Pottendorf

Am 06.05.2017 findet im Landespflegeheim Pottendorf von 9:00 bis 14:00 Uhr ein vielfältiger Flohmarkt statt. Angeboten werden Bücher, Geschirr, Kleidung, Spielwaren, Ziergegenstände und noch vieles mehr. Besuchen Sie uns – es erwartet Sie ein klassischer Flohmarkt zum Stöbern, Wühlen und Finden. Wann: 06.05.2017 09:00:00 Wo: Landespflegeheim, Esterhazystr. 27, 2486 Pottendorf ...

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.