26.05.2017, 08:03 Uhr

"Jahrhundertderby in Klagenfurt": ASK Klagenfurt vs KAC 1909 endet 1:4 (0:3)

Klagenfurt am Wörthersee: ASK Sportpark |

Das "Jahrhundertderby in Klagenfurt" (Manfred "Waschi" Mertel) ASK Klagenfurt vs KAC 1909, vor rund 400 Zuschauern im Fischl Stadion, gewann der KAC 1909 verdient mit 4:1 (3:0).

Nach Toren für den KAC 1909 von Toni Krijan (8.), Robert Matic (9.) und Lukas Lausegger (12.) war nach knapp einer 1/4 Stunde die Party schon entschieden.
Nach der Halbzeitpause traf Patrick Schweizer (49.) für den ASK Klagenfurt und kurz vor Abpfiff trug sich Markus Pavic (88.) noch als Torschütze für den KAC 1909 ein!

Den Anstoß zum Derby gab Vizebürgermeister und Referent für Sport Jürgen Pfeiler - das Spiel wurde von Alexander Stossier souverän geleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.