20.12.2017, 11:25 Uhr

Schüler gestalten einen Winterwald für die Fuzo Krems

(Foto: Würfl)
KREMS. Um die Baustellenabsperrung bei einem Kremser Altstadthaus in der Fußgängerzone attraktiver zu gestalten, bat Thomas Fürstl, Geschäftsführer der Donauimmo in Krems, Schüler der 4b der Volksschule Hafnerplatz um ihre Hilfe.

Armin, Alena, Lojeen, Ashab, Bilal, Nilab, Benhamin, Amina, Anesa Samuel Kewin, Wewin, Andjela, Jonas und Natalia malten unter der Leitung von Andrea Huber sowie Andrea Wohlfarter einen bezaubernden Winterwald, der nun als Transparent die Fußgänger zur Betrachtung einlädt. Die Baustelle soll im September 2018 beendet werden und mit neuen Geschäftslokalen belebt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.