altes Fenster mit Butzenglasscheiben auf einem Bauernhaus aus dem Jahre 1625 ...

... gesehen im Höfemuseum in Kramsach. Das besondere Aussehen von Butzenglas geht auf die Herstellungstechnik von Philip de Cacqueray aus dem Jahr 1330 zurück.Im Mittelalter war diese Art der Verglasung mit einzelnen aneinandergefügten Scheiben (Scheibe=rundform) die verbreitete Fensterverglasung.  Der heutige Ausdruck „Fensterscheibe“ auch für viereckige Glasflächen beruht auf der Butzenverglasung. Quelle: www.baulexikon.de
  • ... gesehen im Höfemuseum in Kramsach. Das besondere Aussehen von Butzenglas geht auf die Herstellungstechnik von Philip de Cacqueray aus dem Jahr 1330 zurück.Im Mittelalter war diese Art der Verglasung mit einzelnen aneinandergefügten Scheiben (Scheibe=rundform) die verbreitete Fensterverglasung. Der heutige Ausdruck „Fensterscheibe“ auch für viereckige Glasflächen beruht auf der Butzenverglasung. Quelle: www.baulexikon.de
  • hochgeladen von Klaus Egger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen