Maipfeiferl schnitzen für Kinder

2Bilder
  • hochgeladen von G G

Ein Maipfeiferl ist das Instrument im Frühling für Mädchen und Buben. Wie die lustig klingenden Pfeiferl gemacht werden, das zeigt Schnitzer Manfred Mayr im Museum Tiroler Bauernhöfe. Am Sonntag den 1. Mai ab 13 Uhr können Kinder und Erwachsene sich wertvolle Tipps von ihm holen. Ab 13 Uhr führt er vor, wie man einen einfachen Weidenast zum Klingen bringt und wie die Pfeifen ganz einfach selbst hergestellt werden können. „Im Frühling, wenn alle Sträucher und Bäume voll im Saft stehen, ist die beste Zeit um ein Maipfeifchen zu bauen“, weiß Mayr. Weide und Ahorn eignen sich am besten dafür, weil sie einfacher als Haselnussäste zu schälen sind. Ob man Erfolg hat, kommt auf viele Kleinigkeiten an. Insbesondere aber auf Geduld und Sorgfalt.
www.museum-tb.at

Wann: 01.05.2016 13:00:00 Wo: Museum Tiroler Bauernhöfe, 6233 Kramsach auf Karte anzeigen
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen