Bayrische Band brachte Sound der Alpen nach Söll

Die Band "Alpensound" aus Bayern beehrte die Moonlight Bar am 13. Februar und hatte mächtig guten Sound im Gepäck.
  • Die Band "Alpensound" aus Bayern beehrte die Moonlight Bar am 13. Februar und hatte mächtig guten Sound im Gepäck.
  • Foto: Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

SÖLL (bfl). Eine gehörige Portion Elan und viel gute Musik brachte die Band "Alpensound" aus Bayern am Mittwoch, den 13. Februar in die Moonlight Bar in Söll. Die sechs Musiker aus Bayern kamen zum ersten Mal in die Après Ski Bar, um dort ihr abwechslungsvolles Programm darzubieten. Die Formation besteht aus Andreas Wimmer, Wolfgang Kaindl, Martin Reiter, Thomas Ringsgwandl, Alex Birkenmeier und Sebastian Höglauer. Mit im Gepäck hatten die sympathischen Bayern ihren besonderen Oberkrainer-Sound, wobei die Musiker dabei auch gesanglich zu überzeugen wussten.
Gleichzeitig feierte "Alpensound" an dem Abend zudem den Geburtstag von Bandmitglied Sebastian Höglauer, der als aufsteigender Stern unter den Trompetern im Genre der böhmischen Blasmusik gehandelt wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen