Die Sprache des Friedens im Tagungshaus

Am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September, gestaltete Barbara Rampl einen Vortrag über die Gewaltfreie Kommunikation nach dem US-amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg. Die Giraffensprache – auch als Sprache des Herzens bezeichnet – symbolisiert den wertschätzenden Umgang. Die Referentin zeigte sehr eindrucksvoll vor, wie lebendige Kommunikation gelingen kann und ermutigte die Teilnehmenden, Empathie für sich und andere zu entwickeln.
  • Am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September, gestaltete Barbara Rampl einen Vortrag über die Gewaltfreie Kommunikation nach dem US-amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg. Die Giraffensprache – auch als Sprache des Herzens bezeichnet – symbolisiert den wertschätzenden Umgang. Die Referentin zeigte sehr eindrucksvoll vor, wie lebendige Kommunikation gelingen kann und ermutigte die Teilnehmenden, Empathie für sich und andere zu entwickeln.
  • Foto: Tagungshaus
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen