KLAVIERSPIELKUNST im Inntal - Franz Liszt: Der Weihnachtsbaum 20.11.12 19 Uhr Oberaudorf

5Bilder

Am Dienstag, dem 20.11.2012 um 19:00 Uhr setzt der Pianist Jürgen Plich im Festsaal St. Peter Mühlbach bei Oberaudorf seine Reihe "KLAVIERSPIELKUNST im Inntal" fort. Mit dem 12teiligen Zyklus "Weihnachtsbaum" von Franz Liszt stimmt er das klavierbegeisterte Publikum auf die Vorweihnachtszeit ein.
Liszt komponierte das Werk zwischen 1874 und 1882, also in seinem siebten Lebensjahrzehnt. Seine Virtuosenjahre waren da schon längst vorbei, und er experimentierte mit kleinen, äußerlich zwar anspruchslosen Formen, in denen er aber oft ganz neue, moderne und verinnerlichte Klänge fand.

So auch im "Weihnachtsbaum", den er seiner Enkelin Daniela zum Geschenk machte. Hier bearbeitet Liszt bekannte Weihnachtsliedmelodien wie "In dulci jubilo" oder "Adeste fideles", beschreibt klangmalerisch die Lichter und Glöckchen des Baumes sowie die großen Abendglocken, er singt dem Christkind ein Wiegenlied, fügt aber auch Charakterstücke mit ein, die nicht unmittelbar als Weihnachtsmusik zu erkennen sind.

Alles in allem ein wunderbarer Blumenstrauß von zauberhaften Klängen, der große und kleine Kinder in seinen Bann ziehen wird. Jürgen Plich wird in gewohnt humorvoll-fachkundiger Art durch das Programm führen.

Kartenvorverkauf in den Tourist-Informationen Oberaudorf und Kiefersfelden und an der Abendkasse.

Wann: 20.11.2012 19:00:00 bis 20.11.2012, 21:30:00 Wo: Festsaal St. Peter Mühlbach bei Oberaudorf, Rosenheimer Straße 138, 83088 Kiefersfelden auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen