Mit Hand unter Stahlträger geraten

RADFELD. Am 13. November lud ein 44-Jähriger gegen 14:15 Uhr bei einer Baustelle in Radfeld mit einem Baukran Stahlträger von einem Sattelaufleger. Dabei verklemmten sich Einlegehölzer. Ein 36-jähriger Kollege versuchte diese zu lösen und das Lastenpaket zu dirigieren, dabei wurde seine rechte Hand kurzzeitig zwischen Aufleger und Last eingequetscht – er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik Innsbruck gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen