Neues Ehrenmitglied der BMK Münster

Anton Zeindl (im Bild mit Lebensgefährtin Waltraud) gehört nun zu den sieben Ehrenmitgliedern der BMK Münster.
  • Anton Zeindl (im Bild mit Lebensgefährtin Waltraud) gehört nun zu den sieben Ehrenmitgliedern der BMK Münster.
  • hochgeladen von BMK Münster

MÜNSTER. Anlässlich des Frühjahrskonzertes wurde Altmusikant Anton Zeindl am 25. April 2014 zum Ehrenmitglied der BMK Münster ernannt. 1962 trat Toni der Musikkapelle bei und hat in den mehr als 50 Jahren mehrere Funktionstätigkeiten von Kassier bis Rechnungsprüfer ausgeführt. Seit etlichen Jahren ist er unser Vereinswirt und kümmert sich um das leibliche Wohl bei Proben, Ausrückungen sowie Festveranstaltungen. Mit seinem Kleinbus ist er stets zur Stelle, wenn es gilt Musikanten, Instrumente oder sonstiges Material zu liefern und als Registerchef der Trompeter kümmert er sich seit Jahrzehnten um eine schlagkräftige Truppe. Und nicht zuletzt gilt er auch als „fleißigster Musikant“ als Vorbild für alle Musikanten/innen im Verein.
Wir freuen uns, dass unser Toni nun zu unseren Ehrenmitgliedern dazugehört!

Autor:

BMK Münster aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen