münster

Beiträge zum Thema münster

Walter Sojer (WE-GF), Gerhard Meister (GF Verein Sicheres Tirol), Pfarrer Stefan Hauser, 1. Vize-Bgm. Armin Lechner, Altbürgermeister Werner Entner und Bgm. Thomas Mai (v.l.) bei der feierlichen Schlüsselübergabe.
7

Schlüsselübergabe
WE feiert Fertigstellung von 38 Wohnungen in Münster

Gemeinnütziger Bauträger Wohnungseigentum übergibt Schlüssel an Mieter in neuer dreiteiliger Wohnanlage. Die Gesamtkosten der Errichtung lagen bei 7,2 Millionen Euro. MÜNSTER. Als ein "schönes Projekt" bezeichneten die Verantwortlichen der Wohnungseigentum Tirol die neue Wohnanlage im Herzen von Münster wiederholt. Die Wohnungsschlüssel konnten am Donnerstag, den 23. Juni feierlich an die Mieter übergeben werden.  Hinter dem Veranstaltungszentrum in Münster sind innerhalb von 21 Monaten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
3

Wiener Spaziergänge
Unnötiges Wissen - aber

...das ist immer am interessantesten, jedenfalls war es so in meiner Schulzeit. Daher möchte ich es euch nicht vorenthalten. Ich habe nicht gewusst, was ich auf einer extrem kleinen, schwer leserlichen schwarzen Tafel an der Außenwand des Stephansdoms gelesen habe: der Dom ist von denselben Baumeistern errichtet worden wie der Ulmer Dom in Süddeutschland... Daran erinnert ein Ulmer Stein, den die Stadt Ulm allerdings erst 1977 Wien geschenkt hat und der nun hier eingebaut ist. 1977 war der 600....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Der Asphalt wurde erst frisch aufgetragen und war daher noch heiß. Der 32-jährige Arbeiter erlitt durch den Sturz Verbrennungen und musste in die Klinik Innsbruck.
2

Verkehrsunfall in Münster
Wohnmobil stößt Arbeiter in heißen Asphalt

Im Bereich einer Baustelle in Münster streift ein Wohnmobil an einem Arbeiter, welcher in weiterer Folge in frisch aufgetragenen Asphalt fällt.   MÜNSTER. Ein Bauarbeiter (32) erlebte am Mittwoch, den 8. Juni einen rabenschwarzen Tag. Er war gegen 17:15 Uhr bei der Baustelle auf der L 211 in Münster tätig, als ein Wohnmobil diesen Streckenabschnitt durchfahren wollte. Der 69-jähriger Lenker des Wohnmobils vergewisserte sich einen Moment lang, ob er mit seinem Fahrzeug genügend Platz zum...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein 17-Jähriger missachtete alle Anhalteversuche der Polizei und raste davon. Erst am nächsten Morgen konnte der Tatverdächtige aufgegriffen werden.
2

Brixlegg
17-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Durch eine waghalsige und gefährdende Fahrweise gelang es einem 17-Jährigen vor der Polizei zu fliehen. Die Beamten konnten ihn allerdings am nächsten Morgen ausfindig machen. BRIXLEGG. Aufgrund einer unsicheren Fahrweise wurde eine Polizeistreife am Samstag, den 4. Juni gegen 01:45 Uhr auf einen PKW im Bereich der Tennis-Billard-Arena in Kramsach aufmerksam. In weiterer Folge wollten die Beamten den Lenker mithilfe des Blaulichtes im Kreuzungsbereich zur Landstraße L211 anhalten. Der Lenker...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der Pfarrgemeinderat gratuliert Dr. Rot zum 30-jährigen Priesterjubiläum.

Pfarrverband
Festliches Priesterjubiläum im Neuberger Münster

Im Neuberger Münster fand vor kurzem eine besondere Messe statt. Am 22. Mai beging Pfarrer Dr. Dariusz Rot im Rahmen einer Festmesse nämlich sein 30-jähriges Priesterjubiläum.  NEUBERG: In der Festmesse, feierlich mitgestaltet von Gabi Wimmer an der Orgel, feierte die Kirchengemeinde des Pfarrverbandes Neuberg, Kapellen und Mürzsteg gemeinsam mit Pfarrer Rot dieses besondere Jubiläum. Dariusz Rot fand Worte der Dankbarkeit. In seiner Predigt hob er die Eucharistiefeier als „Quelle des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Regionale Initiativen in Bayern und Tirol für die Mobilität von morgen wurden in Münster vorgestellt.
Aktion 8

Klima
Euregio Inntal Region spricht in Münster über Mobilität

Euregio Inntal und "Klima- und EnergieModellregion" (KEM) luden zur 3. Ringveranstaltung und erörterten Frage, wie wir zur Mobilität von morgen kommen können.  MÜNSTER. Wie kann man Klimaschutz "leben" und welche Projekte dazu gibt es bereits in der Region? Damit beschäftigte sich die Euregio Inntal in den vergangenen beiden Jahren im Zuge einer Ringveranstaltung. Nach zwei Veranstaltungen im Sommer 2020 sowie im Herbst 2021 zu den Themen regionale Direktvermarktung und Energie, stand nun am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Weißrusse war stark alkoholisiert. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.
2

Verkehr
Stark alkoholisiert mit Lkw unterwegs

MÜNSTER/WIESING (red).  hielten zwei Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Wiesing auf der A12 am Rastplatz Münster-Süd einen 43-jährigen Weißrussen mit einem Lkw nach der Missachtung des Überholverbotes an. Bei der anschließenden Fahrzeug- und Lenkerkontrolle stellten die Beamten eindeutige Symptome einer Alkoholisierung fest und forderten dem 43-Jährigen zum Alkotest auf. Der durchgeführte Alkotest ergab, das der Weißrusse stark alkoholisiert war. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Ein 43-jähriger LKW-Lenker missachtete das Überholverbot auf der A 12. Als ihn die Polizei deswegen anhielt, stellte sie eine starke Alkoholisierung beim Mann fest.
2

Kontrolle
Polizei stoppt alkoholisierten LKW-Lenker bei Münster

Polizei kontrolliert LKW-Lenker (43), nachdem er auf der A12 überholte. Alkotest zeigte starke Alkoholisierung.  MÜNSTER. Zwei Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Wiesing hielten am Mittwoch, den 25. Mai einen LKW-Lenker auf der A12 am Rastplatz Münster-Süd an. Der 43-jährige Weißrusse hatte zuvor das Überholverbot missachtet.  Als die Beamten das Fahrzeug und den Lenker gegen 13:45 Uhr kontrollierten, bemerkten sie eine Alkoholisierung beim Mann. Ein durchgeführter Alkotest ergab, das der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei Münster fuhr ein 31-Jähriger mit dem Sattelzug auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf.
4

Unfall
Sattelzug fuhr bei Münster auf zweiten Sattelzug auf

57-Jähriger bremste wegen Stau auf A 12 bei Münster, 31-jähriger nachkommender Lenker kracht in den Sattelzug. MÜNSTER. Ein 57-jähriger LKW-Lenker war am Donnerstag, den 12. Mai mit einem Sattelzug auf der A 12 in Fahrtrichtung Kufstein unterwegs. Gegen 12:20 Uhr, als er bei Münster war, gab es vor ihm einen Stau. Der Mann bremste und verringerte die Geschwindigkeit, sodass er beinahe stand.  Ein nachkommender 31-Jähriger, der mit einem Sattelzug hinter dem Sattelzug des 57-Jährigen fuhr,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Unterwegs, um sich zum Thema Regionalentwicklung auszutauschen: die beiden Landesrätinnen Barbara Eibinger-Miedl (ÖVP) und Ursula Lackner (SPÖ)
13

Regionalentwicklung
Steirische Delegation holt sich norddeutsche Denkanstöße

Rund 1.000 Kilometer trennen die Steiermark und Nordrhein-Westfalen, doch die Herausforderungen beim Thema Stadt- und Regionalentwicklung liegen gar nicht so weit auseinander. Eine steirische Delegation aus dem Regionalressort ist derzeit im Münsterland unterwegs und tauscht sich mit den dortigen Verantwortlichen über die Entwicklung von Regionen, Städten und Gemeinden aus. STEIERMARK/MÜNSTER. Wie können die Innenstädte wieder belebt werden? Wie können Städte und Gemeinden der Abwanderung...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Freude herrschte beim Obst- und Gartenbauverein Münster, der kürzlich nach einer coronabedingten Pause seine Jahreshauptversammlung durchführen konnte – im Bild die neuen Ausschussmitglieder mit Ehrengästen.
2

Versammlung
Obst- und Gartenbauverein Münster kam wieder zusammen

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung wurden vier Ausschussmitglieder geehrt und der Ausschuss einstimmig gewählt.  MÜNSTER. Nach einer coronabedingten Pause konnte der Obst- und Gartenbauverein Münster am Freitag, den 29. April endlich wieder eine Jahreshauptversammtlung abhalten.  Rund sechzig Mitglieder und Ehrengäste folgten der Einladung ins Hotel Hauserwirt, wo sie von Obmann Ludwig Felderer begrüßt wurden. Es folgte ein Rückblick über die vergangenen drei Jahre – dies...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
M. Pfeifer (li.) erstmals Kufsteins Kapitän im Spiel gegen Wörgl.
5

TFV - Fußball in Tirol
Wörgl gewinnt das Derby

Erster Sieg für Münster im Frühjahr gegen Schlusslicht Zams. Es war wieder ein Wochenende der Bezirksderbys. Spielergebnisse der Bezirksmannschaften und Spielanpfiff am Wochenende. BEZIRK. Im Fußball-Unterhaus rüstet man sich für das Saisonfinale 2022. Viele Vereine klagen jedoch derzeit über eine große Anzahl von Langzeitverletzten. Das freie Pfingstwochenende für die unteren Ligen könnte sich zum Saisonfinale für so manche Mannschaft, genesungsbedingt, positiv auswirken. Pfingst-Fußballfeste...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Gemeinde Münster sieht den dringlichen Bedarf eines neuen Bahnhofs beim Reha Zentrum in Münster. Ob dieser wirklich zwischen 2023 bis 2025 umgesetzt wird, ist derzeit noch offen.
Aktion 3

Bahnanbindung
Münster bangt um baldige Umsetzung von neuer Haltestelle

Gemeindeführung richtet sich mit Schreiben an Umweltministerin Leonore Gewessler und bittet um Umsetzung von neuem Bahnhof zwischen 2023 bis 2025. Der Zeitplan könnte aber nach hinten verschoben werden. MÜNSTER. Die Gemeinde Münster kämpft bereits seit 2008 für eine Bahnhaltestellte direkt am Reha Zentrum. Im Mai 2021 kam dann das große Aufatmen für den damaligen Bürgermeister Werner Entner: Die Zusage des Landes im Jahr 2018 wurde mit dem "Tiroler Vertrag 2" besiegelt. Dieser...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Entlang des Kramsacher Krummsees wurde heuer bereits zum vierten Mal ein rund 450 Meter langer Amphibienzaun aufgestellt.
8

Laichzeit
Amphibienzäune in Kramsach zum vierten Mal aufgestellt

Der Amphibienzaun oberhalb des Krummsees ist heuer 450 Meter lang. Frösche und Kröten werden so sicher und per Menschenhand über die Straße gebracht. KRAMSACH. Früher fielen während der Laichzeit entlang der Seenstraße beim Kramsacher Krummsee viele Amphibien dem Verkehr zum Opfer. Auf Initiative des Schutzgebietsbetreuers Philipp Larch konnte aber im März 2019 erstmals ein Amphibienzaun auf der Waldseite oberhalb des Krummsees aufgestellt werden. Dies in Zusammenarbeit mit der Umweltabteilung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In Münster kam es am Donnerstag zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem E-Bike.
2

Unfall
LKW und E-Bikerin stoßen in Münster zusammen

Frau (65) bei Verkehrsunfall auf der Unterinntalstraße in Münster unbestimmten Grades verletzt. MÜNSTER. Ein 52-jähriger LKW-Lenker war am Donnerstag, den 24. März auf der Gemeindestraße „Entgasse“ im Gemeindegebiet von Münster unterwegs. Der Mann lenkte einen LKW in östliche Richtung und blieb vor der Einmündung in die Unterinntalstraße beim dortigen Stoppschild stehen. Der LKW-Lenker beabsichtigte, nach Norden in die Unterinntalstraße einzubiegen. Frau bei Zusammenstoß verletzt Gleichzeitig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Beim Verkehrsunfall in Münster saß ein 28-Jähriger am Steuer, der seine Freundin unter Druck setzte, damit sie sich als Lenkerin ausgibt. Nun konnte der Sachverhalt richtiggestellt werden.

Ohne Führerschein
Münster: Lenker drängt Freundin zur Falschaussage

Mann setzt Freundin unter Druck, damit sie sich als Lenkerin eines Fahrzeuges ausgibt, welches kurze Zeit vorher einen Radfahrer angefahren hatte. Einem Ersthelfer wurde eine Kiste Bier geboten, wenn er die Falschaussage bestätigt. MÜNSTER. Unglaublich, aber wahr: Am Samstag, den 19. März kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein alkoholisierter Radfahrer in Münster angefahren wurde. Die Polizei ging bis vor Kurzem noch davon aus, dass eine 27-jährigen Lenkerin am Steuer saß. Nun hat sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein Radfahrer (55) wurde in Münster angefahren, als er selbst in eine Straße einfuhr. Ein anschließender Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung beim 55-Jährigen.
3

Verkehrsunfall
Betrunkener Radfahrer in Münster von PKW erfasst

Nach einem Zusammenprall zwischen PKW und Radfahrer musste ein 55-Jähriger mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht werden. MÜNSTER. Am Freitag, den 18.März kam es gegen 16:30 Uhr auf der Straße Zaussach in Münster zu einem Verkehrsunfall. Trotz schneller Reaktion einer 27-jährige PKW-Lenkerin kollidierte sie mit einem 55-jähriger Radfahrer, der von links in die Straße einfuhr. Der Mann prallte dabei zuerst gegen die Windschutzscheibe und in weiterer Folge auf die Straße....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Prokurist Robert Schausberger vor dem Quelleneingang des Naturjuwels.
2

Fa. Rieder Bau wächst
Alpquell: Nachhaltige Erweiterung

RIED/MÜNSTER (red). Der Auftakt ist erfolgt. Rieder’s Quellen-Betriebe GmbH startet mit dem Ausbau des bestehenden Firmengeländes - mehr Platz für die langfristige Entwicklung des Tiroler Familienunternehmens. Münster. Die Rieder`s Quellen-Betriebe GmbH wurde im Jahre 1976 gegründet und hat mehr als 45 Jahren Erfahrung in der Abfüllung und dem Vertrieb von Mineralwasser der Marken ALPQUELL, Tiroler Quelle und Astoria. Der Betrieb ist standortgebunden, da die Verarbeitung von natürlichem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der "fit2work"-Beratungsbus fährt bis Ende des Jahres das Reha-Zentrum Münster an.
4

Gesundes Arbeitsleben
"fit2work" Beratungsbus hält in Münster

Das Beratungsprogramm bietet nun einen "Beratungsbus" in Tirol an – mit einem Stopp im Bezirk Kufstein. MÜNSTER. "fit2work" begleitet Personen in ein gesundes Arbeitsleben. Gleichzeitig hilft das Beratungsprogramm Unternehmen, die Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten. Das Programm ist im Bundesland Tirol nun um eine Facette der Beratung reicher. Der fit2work-Beratungsbus tourt jetzt auch regelmäßig durch Tirol. fit2work hat es sich zum Ziel gemacht, Erstberatungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Münsters Langzeit-Bürgermeister Werner Entner (rechts) und Bürgermeisterkandidat Thomas Mai.

Münster
Werner Entner übergibt nach 30 Jahren bestens bestelltes Haus

Anfang 1980. Die Parteienlandschaft in Österreich klar geregelt. Schwarz, Rot und mehr und weniger blau. Auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene. Da sorgte der umtriebige Sportclub-Obmann Werner Entner in Münster für ein Novum: Mit einer von allen Parteien und Interessensgruppen unabhängigen Liste trat er zur Gemeinderatswahl an. Seine Listenmitglieder kommen aus allen politischen Lagern – und ergänzen sich perfekt. So ist es bis heute. Anfangs als „Gehsteig-Liste“ belächelt (weil man im Dorf –...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Martin Reiter
Rudolf Puecher ist seit 33 Jahren Bürgermeister von Brixlegg und damit österreichweit auf Platz 6 der am längsten dienenden Ortschefs.
3

Bezirk Kufstein
Diese Bürgermeister sind am längsten im Amt

Die erfahrensten Gemeindechefs haben vieles erlebt in den letzten Jahrzehnten. Dabei blicken sie auf einige Erfolge zurück - aber auch an die schlimmen Ereignisse können sie sich noch gut erinnern.   BEZIRK KUFSTEIN. Tirol hat im Vergleich zu den anderen Bundesländern die meisten Langzeitbürgermeister. Mit 33 Jahren im Amt ist Brixleggs Bürgermeister Rudolf Puecher österreichweit auf Platz 6 zu finden - im Bezirk Kufstein ist er folglich der dienstälteste Ortschef. Trotz seiner Erfahrung ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Schwerste technische Mängel stellte die Polizei an einem Sattelanhänger in Münster fest.

Kontrolle
Polizei stoppt LKW mit schweren technischen Mängeln in Münster

Bei einer Kontrolle auf dem Autobahnparkplatz Münster wurden vierzig Übertretungen und schwere technische Mängel an einem Sattelanhänger festgestellt. MÜNSTER. Vierzig – so viele Übertretungen konnten Beamte der Landesverkehrsabteilung Tirol bei einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle auf einem Autobahnparkplatz in Münster feststellen, das an nur einem Fahrzeug.  Die Beamten kontrollierten am Samstag, den 15. Jänner und hielten gegen 9:27 Uhr einen Sattelanhänger auf, der ganz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die 53-Jährige wurde von der Unfallsstelle in Münster ins BKH Schwaz gebracht.

Verkehrsunfall
Fußgängerin in Münster angefahren und schwer verletzt

Beim Abbiegevorgang von einer Gemeindestraße in Münster auf die Unterinntalstraße wurde eine Fußgängerin touchiert, welche dabei zu Sturz kam und schwer verletzt in BKH Schwaz gebracht wurde. MÜNSTER. Eine 50-jährige PKW-Lenkerin bog am Montag, den 3. Jänner gegen 7:42 Uhr von einer Gemeindestraße im Münsterer Ortsgebiet nach links ab auf die Unterinntalstraße. Zeitgleich wurde diese Landesstraße von einer 53-jährigen Fußgängerin überquert. Die PKW-Lenkerin erkannte die Fußgängerin zu spät und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Feuerwehr Münster löschte den Gartenhaus-Brand. Menschen kamen dabei keine zu Schaden, allerdings fielen jeweils zwei Enten und Hühner den Flammen zum Opfer.
9

Münster
Brand bei Gartenhaus endet für Hühner und Enten tödlich

Einsatzkräfte löschten Brand bei einem Gartenhaus in Münster. MÜNSTER. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (Mittwoch, 11. November), gegen 4:40 Uhr stand ein Gartenhaus in der Gemeinde Münster in Flammen. Die Einsatzkräfte, darunter die Feuerwehr Münster, die Polizei Kramsach sowie der Rettungsdienst eilten zur Unglücksstelle, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Personen wurden dabei nicht verletzt, allerdings kamen jeweils zwei Hühner und Enten beim Brand ums Leben. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.