Neue Werbeagentur
Zusammenschluss gipfelt in Eröffnungsfeier in Ebbs

Mike Giacchino ("punkt7"),  Samuel Geisler ("Peakmedia") und Markus Gwiggner ("styleflasher_") (v.l.) begrüßten zur Eröffnung ihrer neuen, gemeinsamen Werbeagentur in Ebbs.
8Bilder
  • Mike Giacchino ("punkt7"), Samuel Geisler ("Peakmedia") und Markus Gwiggner ("styleflasher_") (v.l.) begrüßten zur Eröffnung ihrer neuen, gemeinsamen Werbeagentur in Ebbs.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Neu gegründete Werbeagentur mit Sitz in Ebbs will Kunden dank Vernetzung ganzheitlich betreuen. 

EBBS (bfl). Es ist ein besonderer Zusammenschluss, den die neue Werbeagentur "Peakmedia Marketing GmbH" bei ihrer Eröffnung am Donnerstag, den 20. Februar in Ebbs feierte. Den Start der Agentur begingen die Begründer in den neuen Büroräumlichkeiten entlang der Wildbichler Straße gemeinsam mit geladenen Gästen – dies unter dem Motto "A new peak is born".
Beteiligt an dieser Neugründung sind drei Firmen: "Peakmedia" mit Sitz in Ebbs, "styleflasher_" aus Wörgl und "punkt7" aus Kufstein. Gemeinsam haben sie im Jänner 2020 die Joint Venture-Werbeagentur "Peakmedia Marketing GmbH" gegründet.

Vernetzung für Mehrwert

Die Idee dabei sei "die drei Unternehmen miteinander zu vernetzen und damit für den Kunden einen Mehrwert zu erwirtschaften", sagt Markus Gwiggner, Geschäftsführer (GF) von "styleflasher_". Mit ihm im Boot sind die GF der anderen Firmen Samuel Geisler ("Peakmedia") und Mike Giacchino ("punkt7"). Die beiden Geschäftsführer der neuen Agentur Samuel Geisler und Mike Giacchino hießen dazu über 250 geladene Gäste willkommen und stellten digitale Trends sowie das Portfolio der Agentur vor. Mit dem Zusammenschluss und dem gemeinsamen Know-how will das derzeit fünfköpfige Team der Werbeagentur Kunden hinsichtlich Werbung, Marketing und Kommunikation "alles aus einer Hand" liefern. 

Weitere Beiträge zum Thema Wirtschaft aus dem Bezirk finden Sie hier.

Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen