11.12.2017, 22:01 Uhr

Kirche zum Hl. Johannes dem Täufer (Filialkirche in Kleinsöll)

Kleinsöll: Filialkirche | Ursprünglich befand sich an dieser Stelle eine Eigenkirche aus bajuwarischer Zeit, welche urkundlich aber erst 1315 erwähnt wurde. Aus dem 9. Jahrhundert wurde eine Friedhofsanlage im Umfeld der Kirche gefunden. Das heutige Gotteshaus wurde in der Zeit zwischen 1470 und 1480 errichtet. 1790 wurde auf den Bau ein Tonnengewölbe aufgesetzt.

Die abends beleuchtete Kirche ist bis weit über den Inn zu sehen!
4
4
4
3
1 4
1 4
3
4
4
4
2
2
2
3
1
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
107.238
Heinrich Moser aus Ottakring | 11.12.2017 | 22:13   Melden
66.175
Poldi Lembcke aus Ottakring | 11.12.2017 | 22:31   Melden
7.658
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 11.12.2017 | 22:56   Melden
63.814
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 11.12.2017 | 23:39   Melden
11.176
Uschi R. aus Döbling | 12.12.2017 | 14:36   Melden
41.713
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 12.12.2017 | 21:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.