25.10.2017, 15:04 Uhr

Nachtwallfahrten in Mariathal

Wann? 09.04.2018 19:00 Uhr

Wo? Wallfahrtsbasilika Mariathal, Kramsach AT
Die Basilika Mariathal beherbergt eine sagenumwobene Marienstatue und ist im Winter Endpunkt einer monatlichen Lichterprozession. (Foto: Pfarrgemeinderat Mariathal)
Kramsach: Wallfahrtsbasilika Mariathal | KRAMSACH. Die monatlichen Nachtwallfahrten nach Mariathal starten nun schon in das 31. Jahr. An jedem 13. der Monate November 2017 bis April 2018 werden Gläubige wieder zur "Gnadenmutter" nach Mariathal pilgern. Der Auftakt zu den diesjährigen Wallfahrten wird also am Montag, dem 13. November gefeiert.

Um 19.00 Uhr treffen sich die Wallfahrer beim Parkplatz der Bergbahn Kramsach und ziehen anschließend in einer Lichterprozession zur Basilika Mariathal, wo dann
Pilger-Gottesdienst gefeiert wird.
Weihbischof Hansjörg Hofer von der Erzdiözese Salzburg wird diesen Auftaktgottesdienst als Hauptzelebrant und Prediger leiten, der Kirchenchor Stumm unter der Leitung von Elfriede Angerer wird den kirchenmusikalischen Teil beitragen.

Der Seelsorger von Mariathal, Pater Florian, und der Pfarrgemeinderat von Mariathal laden wieder ganz herzlich zu den Nachtwallfahrten, die auch heuer wieder unter dem aktuellen Motto "Gebet um Frieden, Versöhnung und geistliche Berufe" stehen, ein.

An der Basilika Mariathal steht relativ wenig Parkraum zur Verfügung. Den Anreisenden wird daher empfohlen, ihre Fahrzeuge beim Parkplatz der Bergbahn Kramsach, dem Ausgangspunkt der Lichterprozession, abzustellen.


Wer wann predigt und musikalisch untermalt

Montag, 13. November: Weihbischof Hansjörg Hofer, Erzdiözese Salzburg & Kirchenchor Stumm im Zillertal.

Mittwoch, 13. Dezember: Pfarrer Piotr Stachiewicz, Pfarre Kundl-Breitenbach & Kirchenchor Breitenbach.

Samstag, 13. Jänner: Pfarrer Roland Frühauf, Pfarre Rattenberg-Radfeld-Brixlegg & Kirchenchor Brixlegg.

Dienstag, 13. Februar: Kooperator Christian Hauser, Pfarre Wörgl-Bruckhäusl & "Rund um's Horn Gesang" aus St. Johann in Tirol.

Dienstag, 13. März: Dekan Paul Rauchenschwandtner, Pfarrverband Wildschönau & Männerchor Oberau.

Freitag, 13. April: Erzbischof Franz Lackner OFM, Erzdiözese Salzburg & Kirchenchor Mariathal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.