10.04.2017, 08:40 Uhr

Absturz: Tödlicher Forstunfall am Sonnwendjoch

Für den abgestürzten 69-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. (Foto: BMI/Egon WEISSHEIMER)
MÜNSTER. Am 8. April gegen 10:35 Uhr ereignete sich am Fuße des Sonnwendjoches in Münster ein tödlicher Forstunfall. Ein 69-jähriger Einheimischer war mit seinem Sohn mit Waldarbeiten beschäftigt, als er rund 100 Meter über steiles Gelände abstürzte. Der Sohn verständigte die Einsatzkräfte, der 69-Jährige verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.