18.12.2017, 08:38 Uhr

Auf Zebrastreifen von Pkw gestreift

Die Fußgängerin wurde in Brixlegg am Zebrastreifen von einem Pkw erfasst. (Foto: ZOOM.TIROL)
BRIXLEGG. Am 15. Dezember überquerte eine 56-jährige Österreicherin gegen 18:45 Uhr in Brixlegg auf einem Fußgängerübergang die B171. Dabei wurde sie vom Pkw eines 58-jährigen Österreichers gestreift. Die Frau kam zu Sturz, wobei sie sich unbestimmten Grades verletzte. Sie wurde vom Rettungsdienst in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.