31.08.2016, 15:18 Uhr

Stammtisch „Asyl und Integration“ startet wieder

Am 15. September findet in Wörgl der nächste "komm!unity"-Stammtisch zum Thema "Asyl & Integration" statt. (Foto: komm!unity)
WÖRGL. Ab September findet wieder an jedem dritten Donnerstag im Monat ein "komm!unity"-Stammtisch zum Thema „Flucht und Asyl“ statt. In Kooperation mit der "Tiroler Soziale Dienste GmbH" (TSD) und der Diakonie Integrationsstation Wörgl bietet der Verein allen Interessierten eine Plattform für Austausch, Anregungen und Fragen sowie Informationen und Angebote rund um die ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen.

Während des letzten Stammtischs vor der Sommerpause ist die Freiwilligenarbeit zugunsten Geflüchteter in Wörgl neu strukturiert worden: Die Ehrenamtlichen sind nun einzelnen Flüchtlingsheimen zugeteilt und werden dort von Ansprechpersonen koordiniert. "So wird die Abwicklung der Freiwilligenarbeit durch die Selbstorganisation der Unterstützenden entsprechend vereinfacht, auf die Interessen und Bedarfe der zugewanderten Kinder, Frauen und Männer kann direkt eingegangen werden und die Umsetzung erfolgt umso rascher", freut sich Kayahan Kaya.


Der nächste Stammtisch findet am 15. September um 18 Uhr im Gasthof „Lamm“, Innsbrucker Straße 7, in Wörgl statt.
Bei Fragen oder Anregungen zum Thema oder Interesse am ehrenamtlichen Engagement steht der Verein "Komm!unity" unter Tel. 0664 88745107 oder per E-Mail an angelika.trauner@kommunity.me zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.