07.06.2017, 07:00 Uhr

Täter stahlen Schmuck aus Kufsteiner Wohnungen

(Foto: BMI/Weissheimer)
KUFSTEIN. Unbekannte Täter drangen am 2. Juni zwischen 10:30 und 11:30 Uhr in mehrere Wohnungen in Mehrparteienhäusern in Kufstein ein.
Gegen 11:00 drangen Täter durch sogenanntes „Schloßziehen“ in die Wohnung eines Mehrparteienhauses ein. Die Diebe durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und erbeuteten dabei Schmuck. Die beiden Täter wurden von Nachbarn beim Verlassen der Wohnung beobachtet und als männliche Personen südländischer Herkunft beschrieben.
Zwischen 10:30 und 11:30 Uhr brachen ebenso Unbekannte Täter in die Wohnung eines weiteren Mehrparteienhauses in Kufstein ein. Sie haben dort die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht und in der Folge Schmuck und ein Sparbuch gestohlen. Bei einer weiteren Wohnung im Nahbereich dieses Mehrparteienhauses ist es lediglich beim Einbruchsversuch geblieben. Ob diese beiden Fälle in unmittelbarem Zusammenhang stehen und es sich um dieselben Täter handelt ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.