16.10.2014, 15:33 Uhr

Recyclinghof holt Altgeräte von zu Hause

Im Rahmen der Elektro-Altgeräteaktion holen die Männer des Kufsteiner Recyclinghofes in Kufstein und Schwoich kostenlos ausrangierte Elektrogeräte ab. (Foto: Stadtwerke Kufstein / Giacchino)
KUFSTEIN. Bereits seit einigen Jahren können Elektro-Altgeräte kostenlos beim Kufsteiner Recyclinghof abgegeben werden. Nun führen die Stadtwerke zum zweiten Mal eine zeitlich begrenzte Umweltaktion durch: Elektro-Altgeräte werden nicht nur kostenlos entsorgt, sondern auch unentgeltlich bei privaten Haushalten abgeholt. Eine Anmeldung ist bis 7. November möglich, die Abholung erfolgt bis Ende November.

„Wir holen bei privaten Haushalten alle Arten von Elektro-Geräten ab“, erklärt Recyclinghof-Leiter Manfred Zöttl die geplante Sonderaktion, die heuer nach 2013 auf Grund des großen Erfolges zum zweiten Mal angeboten wird. „In erster Linie wird diese Aktion für sperrige Elektro-Altgeräte durchgeführt, die man selbst nur schwer zum Recyclinghof bringen kann“, so der Abfallberater.
Wer ein Elektro-Altgerät abzuholen hat, kann sich bis spätestens 7. November entweder telefonisch unter 05372/6930-381 oder per E-Mail unter recyclinghof@stwk.at dafür anmelden und einen Abholtermin vereinbaren. Diese Aktion gilt nur für private Haushalte in Kufstein und Schwoich.

Sperrmüllabholung und Wohnungsräumungen

Unabhängig von der im November stattfindenden Elektro-Altgeräteaktion helfen die Männer des Kufsteiner Recyclinghofes das ganze Jahr über auch gerne dabei, wenn eine Wohnung aufgelöst oder ein Dachboden geräumt werden muss: Zu einem fairen Preis werden Sperrmüll, alte Möbel und ähnliches abgeholt und fachgerecht entsorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.