10.02.2017, 09:20 Uhr

Feierstunde für Wendelin Weingartner zum 80. Geburtstag

Vier Landeshauptleute: Günther Platter, Wendelin Weingartner, Alois Partl, Luis Durnwalder

Das Land Tirol und seine früheren Wegbegleiter als Gratulanten

TIROL. Von 1993 bis 2002 war Wendelin Weingartner Landeshauptmann von Tirol, am 7. Februar feierte er in bester Gesundheit seinen 80. Geburtstag. Das offizielle Land Tirol danke dem Altlandeshauptmann mit einer kleinen Feier im Innsbrucker Hotel Europa. Aber auch seine Weggefährten kamen nach Innsbruck, um "Wendl" zu gratulieren. Neben Landeshauptmann Günther Platter und der gesamten Regierungsmannschaft sowie Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Diözesanadministrator Jakob Bürgler gratulierten Altlandeshauptmann Alois Partl, Andreas Khol, Carl Reissigl, Ferdinand Eberle, Konrad Streiter, Franz Fischler und Südtirols Altlandeshauptmann Luis Durnwalder dem Jubilar. Sein langjähriger Chauffeur Karl Sprenger überbrachte ebenfalls Glückwünsche. Durnwalder lobte die damalige gute Zusammenarbeit mit Weingartner. Platter nannte Weingartner einen "Modernisierer, der Tirol weiter gebracht hatte". Weingartner zur Feierstunde: "Je älter man wird, umso mehr empfänglicher ist man für Lob." Seine Arbeit in der Politik charakteriserte er mit den Worten: "Ich habe einfach Glück gehabt."
(Fotos: Peter Bock).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.