32. Sonntag im Jahreskreis (Seelensonntag)

Schloß Berneck (Kauns)
5Bilder

Aus dem Evangelium nach Lukas (Lk. 20, 27-38)......

Der Herr ist kein Gott der Toten, sondern der Lebendigen.
Für ihn sind alle lebend.......

Aug in Aug........
Was tu ich, Herr, wenn ich dir gegenübersteh,
wenn ich direkt in deine Augen seh?
Was fang ich dann mit meinem Leben an?......

Ich lege es in deine Hände,
vom Anfang an und bis zum Ende.
Ich sag dir alles, wie es war,
wie ich verbrachte Jahr für Jahr.
Das Gute und das Böse geb ich dir,
sodaß du alles weißt von mir........

Was tust du, Herr, wenn du mich kommen siehst,
aus dieser Welt mich zu dir ziehst?
Was fängst du dann mit meinem Leben an?.......

Du breitest deine Hände aus,
und lädtst mich ein: Nun komm nach Haus!
Du blickst nicht auf der Sünden Last,
die du für mich getragen hast,
Du löst die Rätsel meines Lebens
und sagst: Es war doch nicht vergebens!.......E.O.

Autor:

Elfriede Otter aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.