Eröffnung am 21. September
Europas modernster McDonald's in Zams – mit VIDEO

Der modernste McDonald's Europas: Franchise-Nehmer Michael E. Heinritzi erläutert die Pläne.
15Bilder
  • Der modernste McDonald's Europas: Franchise-Nehmer Michael E. Heinritzi erläutert die Pläne.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS (otko). Am 21. September eröffnet in Zams der erste McDonald's im Bezirk Landeck. Die Erwartungen sind groß.

"5-Sterne-McDonald's"

Die Fans der amerikanischen Fast-Food-Kette McDonald's haben sich den Tag bereits rot im Kalender markiert. Am 21. September um 18 Uhr ist es so weit: Europas größter Franchise-Nehmer, Michael E. Heinritzi öffnet die Tore seines 5-Sterne-McDonald's in Zams. Damit tilgt der Kitzbühler Unternehmer einen weißen Fleck auf der Landkarte. Bisher mussten die "Mäci-Fans" nach Imst pilgern.

Neues Restaurantkonzept

Auf dem Areal an der Buntwegkreuzung gegenüber dem Billa-Supermarkt an der Gemeindegrenze zwischen Zams und Landeck laufen die finalen Bauarbeiten bis zur Eröffnung. In nur vier Monaten wurde das Gebäude hochgezogen. Insgesamt 3 Millionen Euro werden in den Standort investiert.
Im Zuge einer Baustellenpressekonferenz vergangenen Freitag gab sich Michael E. Heinritzi euphorisch: "Wir erwarten hier ein gutes Geschäft mit über 500.000 Gästen pro Jahr. Wir können hier 2.000 bis 3.000 Gäste pro Tag bedienen. Das klingt viel, aber es wird passieren."
Das neue "Restaurant der Zukunft" in Zams ist der modernste McDonald's Europas. "Wir setzen hier ein völlig neues Restaurantkonzept um, das reicht von der modernsten Küche, über den Tischservice und Individualisierung bei den Speisen, gratis W-LAN bis zum ersten McDrive Europas mit digitalen Menüboards", verweist der Franchise-Nehmer auf zahlreiche Innovationen. Die Bestellungen werden in der Küche á la minute zubereitet und die Gäste werden hier von in Dirndln bekleideten Service-Mitarbeiterinnen bedient. Geöffnet ist an 365 Tagen – von 7 Uhr in der Früh bis 1 Uhr nachts, am Samstag und Sonntag bis 3 Uhr nachts.

50 neue Arbeitsplätze

Das zweistöckige Gebäude mit einem Lift in das Obergeschoss verfügt über mehr als 150 Sitzplätze im Innenbereich und zwei Sonnenterrassen inklusive einem Outdoor-Playland. Zudem gibt es einen eigenen Kindergeburtstagsraum. Optisch zeichnet sich das Restaurant durch die exklusive "Wood and Stone" Einrichtung des Stardesigners Philipp Avanzie aus. "Für mich ist Zams etwas Besonderes und wir bauen hier größer und aufwändiger. Als ich von McDonald's gefragt wurde, ob ich den Standort betreiben möchte, habe ich nur zwei Sekunden überlegt", so Heinritzi. Warum es bisher keinen McDonald's im Bezirk gab, könne er auch nicht verstehen. "Vielleicht gab es Bedenken, dass es hier zu klein ist."
Durch die Neueröffnung des 235. McDonald's in Österreich werden 50 Arbeitsplätze geschaffen. "Da nicht alle MitarbeiterInnen aus der Region kommen, wurde kurzerhand ein Personalhaus angekauft", so Heinritzi. Für den Unternehmer ist es das 48. McDonald's Restaurant – in Tirol betreibt er sieben Standorte. Sein Unternehmen beschäftigt in Salzburg, Tirol und Bayern 2.000 MitarbeiterInnen und erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von 150 Mio. Euro. In Zams erwartet sich Heinritzi einen Umsatz von 3 Mio. Euro.

Weitere Themen

McDonald's kommt nach Zams

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.