ASFINAG
Frühjahrsputz im Perjentunnel und notwendige Asphaltierungsarbeiten

Für die Sicherheit notwendige Tunnelwäschen beginnen am 11. April im Perjentunnel.
2Bilder
  • Für die Sicherheit notwendige Tunnelwäschen beginnen am 11. April im Perjentunnel.
  • Foto: ASFINAG
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK, ZAMS, PIANS. Die Tunnelwäsche auf der S 16 Arlberg Schnellstraße geht weiter. Aufgrund der Corona-Krise findet der Frühjahrsputz unter bestmöglichen Sicherheitsvorkehrungen für die beteiligten Mitarbeitenden statt.

Weitere Tunnelwäschen im Oberland

Ab Montag, 11. Mai, setzt die ASFINAG im Oberland die Tunnelwäschen fort. In den Nächten von 11. Mai bis 15. Mai finden Tunnelreinigungen im Perjentunnel auf der S 16 Arlberg Schnellstraße statt. Der Tunnel ist in der Zeit von 20 bis 6 Uhr jeweils gesperrt, die Umleitung führt über die Landesstraße. Diese Zeitfenster nutzt die ASFINAG auch für notwendige Asphaltierungsarbeiten im Bereich des Ostportals des Perjentunnels, um dort die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Pianner/Quadratscher Tunnel auf der S 16 Arlberg Schnellstraße.
  • Pianner/Quadratscher Tunnel auf der S 16 Arlberg Schnellstraße.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Baustelle im Pianner/Quadratscher Tunnel

Am Montag und Dienstag (11. und 12. Mai) führt die ASFINAG im Pianner/Quadratscher Tunnel notwendige Arbeiten an der elektromaschinellen Einrichtung durch. Das heißt: In der Zeit von 8 bis 16 Uhr wird der Verkehr in jeweils einer Fahrtrichtung über die Anschlussstellen Pians und Landeck-West über die Landesstraße umgeleitet.

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Für die Sicherheit notwendige Tunnelwäschen beginnen am 11. April im Perjentunnel.
Pianner/Quadratscher Tunnel auf der S 16 Arlberg Schnellstraße.
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen