Don Camillo & Peppone
"Herr Reindl": Viktor Haid spielte den Bischof in See

Gelungenes Gastspiel in See: Jesus – der Herr (Stefan Narr), Pfarrer Don Camillo (Markus Narr), Bischof Viktor Haid und Bürgermeister Peppone (Emil Zangerl) (v.l.).
  • Gelungenes Gastspiel in See: Jesus – der Herr (Stefan Narr), Pfarrer Don Camillo (Markus Narr), Bischof Viktor Haid und Bürgermeister Peppone (Emil Zangerl) (v.l.).
  • Foto: © Bezirksblätter
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE (otko). Mit ihrem Stück "Don Camillo und Peppone“ sorgt die HeimatBühne See derzeit für Furore. Kabarettist Viktor Haid, besser bekannt als "Herr Reindl", glänzte als der nächste Gastspieler.

Gastspieler bei der Heimatbühne See

Nach einem umjubelten Gastauftritt von Bischof Hermann Glettler konnten sich die Fans von "Don Camillo und Peppone“ bei der Aufführung vergangenen Sonntag auf den nächsten prominenten Darsteller freuen. Viktor Haid, alias "Herr Reindl", schlüpfte in die Bischofsrolle und sorgte für zahlreiche Lacher. Über einen ausverkauften Trisanna-Saal freuten sich HeimatBühne See Obmann Emil Zangerl und Spielleiter Albert Tschallener.

Weitere Themen

Bischöfliches Gastspiel bei der Heimatbühne See

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen