Lawinenabgang im Kaunertal
Sechs Eiskletterer aus Wasserfall gerissen

Beim Bodenbach Wasserfall wurden sechs Eiskletterer von einer Lawine erfasst und dabei verletzt.
2Bilder
  • Beim Bodenbach Wasserfall wurden sechs Eiskletterer von einer Lawine erfasst und dabei verletzt.
  • Foto: ZOOM.TIROL
  • hochgeladen von Daniel Schwarz

KAUNERTAL. Am 14.02.2019, gegen mittags, stiegen sechs polnische Eiskletterer im Alter zwischen 32 und 54 Jahren im Gemeindegebiet von Kaunertal zum Bodenbach Wasserfall auf. Die Alpinisten kletterten in drei „Zweier-Seilschafen“ am Wasserfall. Gegen 15:50 Uhr löste sich eine Schneebrettlawine oberhalb des Bodenbaches (Lawinen-Einzugsgebiet). Alle sechs Alpinisten wurden von den abgehenden Schneemassen getroffen und zum Teil aus dem Wasserfall gerissen. Zwei Kletterer wurden ca. 60 bzw. 90 Meter mitgerissen und teilverschüttet.

Eiskletterer wurden verletzt

Zwei spanische Eiskletterer, welche vormittags den Wasserfall geklettert waren und wieder außerhalb des Bodenbaches waren, konnten den Lawinenabgang beobachten. Sie verständigten unverzüglich über den Alpinnotruf die Landesleitstelle. Die beiden teilverschütteten Eiskletterer konnten von Bergrettern ausgegraben und erstversorgt werden. Drei Kletterer konnten von zwei verständigten Notarzthubschraubern mittels Taubergung geborgen werden. Die beiden teilverschütteten Alpinisten wurden ebenfalls von den Notarzthubschraubern vom Lawinenkegel geborgen. Die restlichen Alpinisten wurden von der Bergrettung zum Weiler Boden gebracht. Ein Alpinist wurde vom Notarzthubschrauber mit einer mittelschweren Verletzung in das Krankenhaus nach Zams geflogen. Die weiteren 5 polnischen Alpinisten wurden leicht verletzt und von den Rettungskräften vor Ort ambulant versorgt.

Großaufgebot an Einsatzkräften

Am Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Bergrettung Kaunertal, 4 Lawinensuchhunde derBergrettung, zwei Notarzthubschrauber, zwei Polizeihubschrauber, 5 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kaunertal, Einsatzkräfte der Rettung Landeck und die Alpinpolizei (Quelle: Polizei)

Beim Bodenbach Wasserfall wurden sechs Eiskletterer von einer Lawine erfasst und dabei verletzt.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen