Stanz: Frontalkollision forderte drei Verletzte

Symbolbild

STANZ. Am 07. Juni 2018 gegen 16.50 Uhr fuhr ein 76-jähriger Deutscher mit seinem Oldtimer auf der Tiroler Straße B 171 von Grins/Graf in Richtung Landeck. Zur gleichen Zeit lenkte eine 53-jährige Tirolerin ihr Fahrzeug von Landeck in Richtung Grins/Graf und beabsichtigte über die Gegenverkehrsspur auf die S16 – Arlberg Schnellstraße aufzufahren. Dabei kam es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge, wobei es das Fahrzeug der Tirolerin um 180 Grad drehte. Die beiden Lenker sowie die 76-jährige Beifahrerin des Deutschen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (Quelle: Polizei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen