Bezirksblätter vor Ort
Zahlen und Fakten über die Gemeinde Flirsch

In der Gemeinde Flirsch sind mit Stand 01.01.2021 991 Einwohner gemeldet.
3Bilder
  • In der Gemeinde Flirsch sind mit Stand 01.01.2021 991 Einwohner gemeldet.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

FLIRSCH (otko). Die folgende Aufstellung listet alle wissenswerten Daten – von der Fläche über die Einwohnerzahl, Ortsteile bis hin zum Wappen – über die Gemeinde Flirsch auf.

Einwohner, Nächtigungen, Finanzkraft II

Die Gemeinde Flirsch liegt mitten im Stanzertal zwischen den Lechtaler Kalkalpen im Norden und der Verwallgruppe im Süden.

  • Die Fläche der Gemeinde Flirsch beträgt 31,05 km²;
  • Einwohner: 991 (1. Jänner 2021);
  • Seehöhe: 1.154 Meter ü. A.;
  • Nächtigungen (im Jahr 2020): 64.824;
  • Betten (im Winter 2020): 821;
  • Finanzkraft II pro Einwohner (2021): 1.076 Euro.
Die Gemeinde Flirsch liegt mitten im Stanzertal.
  • Die Gemeinde Flirsch liegt mitten im Stanzertal.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Ortsteile von Flirsch

Flirsch, Flirschberg und Pardöll.

Das Gemeindewappen von Flirsch.
  • Das Gemeindewappen von Flirsch.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Nachbargemeinden

Nachbargemeinden, an welche die Gemeinde Flirsch grenzt, sind die Gemeinden Kaisers, Kappl, Pettneu am Arlberg, Strengen und Zams.

In der Gemeinde Flirsch sind mit Stand 01.01.2021 991 Einwohner gemeldet.
  • In der Gemeinde Flirsch sind mit Stand 01.01.2021 991 Einwohner gemeldet.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Gemeindewappen

Gemeindewappen: Verleihung des Wappens am 15. September 1974.

Beschreibung: In Blau sechs goldene Krokusse eine gestützte Spitze bildend. Die Farben der Gemeindefahne sind Orange – Blau.

Begründung:
Das Wappen bezieht sich auf den vordeutschen Namen der Gemeinde, der mit "Frühlingsweide" gedeutet wird. Die Krokusse, die zusammen wiederum die Grundform der Krokusblüte bilden, weisen als kennzeichnendes Merkmal der Frühlingswiese auf diesen Namen hin.

Neues Wasserkraftwerk Klausbach in Flirsch fertiggestellt
Flirscher Bgm. Wechner kandidiert 2022 wieder

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen