Gerhard Walter neuer CEO der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz

Gerhard Walter wird ab 1. Mai 2017 neuer CEO der Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG).
  • Gerhard Walter wird ab 1. Mai 2017 neuer CEO der Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG).
  • Foto: ESTM
  • hochgeladen von Othmar Kolp

GALTÜR/ST. MORITZ. Der Österreicher Gerhard Walter (geboren 1964) war unter anderem Geschäftsführer von Lech-Zürs Tourismus, der Verbund Tourismus GmbH in Wien und 2013 bis 2016 von Kitzbühel Tourismus. Der Verwaltungsrat der zukünftigen Tourismusorganisation Engadin St. Moritz Tourismus AG hat sich einstimmig für Gerhard Walter entschieden. Walter bringt eine langjährige internationale Erfahrung im Tourismusmanagement mit und ist aus Sicht der strategischen Führung die richtige Person für die anstehenden Herausforderungen der Tourismusdestination Engadin St. Moritz. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass der aus Galtür stammende Gerhard Walter wichtige Impulse für die international ausgerichtete Destination Engadin St. Moritz bringen kann.
Der Verwaltungsrat hat zudem einstimmig die bisherigen Geschäftsleitungsmitglieder der Tourismusorganisation Stefan Sieber (Leiter Information und Reservation) und Roberto Rivola (Leiter Unternehmenskommunikation) gewählt. Ariane Ehrat wird ihre Funktion Anfang Mai 2017 übergeben.
Für die CEO-Stelle haben sich über 70 Personen beworben, sechs Personen wurden zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, vier Personen kamen in die engere Wahl.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.