Kitzbühel Tourismus

Beiträge zum Thema Kitzbühel Tourismus

TVB: Social Media Offensive.

Kitzbühel Tourismus - Social Media
"Next Social Media Generation"

Mit Beginn des Jahres 2021 erfolgte eine Neuausrichtung der Social Media Kanäle von Kitzbühel Tourismus. KITZBÜHEL. Der Digitalisierungsprozess bei Kitzbühel Tourismus beinhaltet auch die Adaptierung einer neuen Strategie auf allen Social Media Kanälen. Den Schwerpunkt legt man auf Facebook und Instagram, marktspezifisch ist man aber auch auf Pinterest und Twitter vertreten. Für das "Bewegtbild" wurde bereits 2020 ein Relaunch des YouTube Accounts durchgeführt. Laufend wird zudem die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Polnische Auszeichnung für den Imagefilm.

Kitzbühel Tourismus – Filmpreis
Erneute Auszeichnung für Kitzbühel Tourismus

Kitzbühel Tourismus freut sich über eine weitere Prämierung für Imagefilm. KITZBÜHEL. Nach der Auszeichnung mit dem Goldenen Delphin in Cannes wurde der Imagefilm von Kitzbühel Tourismus, „Kitzbühel 365 - Neue Welten, Neue Kosmen, Neue Wunder“, erneut prämiert. Beim 15. FilmAT-Festival in Warschau erhielt das TVB-Team den II Preis in der Kategorie "Werbefilm". TVB-GF Viktoria Veider-Walser dazu: „Es ist eine besondere Freude, dass dieses Herzensprojekt nach langer Vorbereitungs- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Mitarbeiter beschäftigen sich derzeit mit der Zukunft von Kitzbühel Tourismus.

Kapital "Mitarbeiter"
Kitzbühel Tourismus stellt Weichen für die Zukunft

KITZBÜHEL (jos). Das Team von Kitzbühel Tourismus nutzt die Zeit und beschäftigt sich bereits im ersten Quartal dieses Jahres mit der Zukunft der Organisation sowie deren Kernauftrag. Ziel ist ein transparentes Serviceportfolio, dass die Leistungen von Kitzbühel Tourismus effizient und zukunftsorientiert darstellt. Engagement Prozess Gemeinsam mit der Tiroler Firma Gastspiel, einem Service-Experten, werden aktuell die spezifischen Services von Kitzbühel Tourismus für die Stakeholder definiert....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Viktoria Veider-Walser (GF Kitzbühel Tourismus), Christoph Stöckl (Marketingleiter und 2. GF TVB Brixental), Anton Bodner, Christian Wörister und Walter Astl (Führungsteam KitzSki).
2

Alternativer Wintersport, KitzSki
Pisten-Skitouren gehen in Kirchberg und Kitzbühel

KITZBÜHEL, KIRCHBERG. Die beschilderten Pisten-Skitouren mit insgesamt 5,4 km Länge und 1.290 Höhenmetern führen auf den Gaisberg, die Bichlalm, entlang der Skiroute 52 zum Stuckkogel und zum Hochetzkogel. Damit reagiert KitzSki gemeinsam mit Kitzbühel Tourismus und dem TVB Brixental auf die Trendsportart Pisten-Skitouren gehen. Das Land Tirol hat eine Initiative zur Trendsportart ins Leben gerufen, an der sich auch KitzSki (Bergbahn AG Kitzbühel) angeschlossen hat. "Wir unterstützen das mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Briefwahl.
1

Verein Kitzbühel Aktiv - Neuwahlen
Verein Kitzbühel Aktiv wählt per Brief-Wahl u. a. einen neuen Vorstand

KITZBÜHEL Nachdem der Verein Kitzbühel Aktiv die Generalversammlung bereits dreimal ausgeschrieben hat und es aber auf Grund der derzeitigen Situation (COVID-19) nicht vertretbar war, die Versammlung abzuhalten, hat sich der Vorstand in einer WhatsApp-Konferenz entschieden, die wichtigsten Punkte per Briefwahl abzustimmen. Die Mitglieder erhalten die genaue Information zum Ablauf der Briefwahl mit insgesamt 9 Stimmzetteln und werden aufgerufen sich an der Abstimmung, u. a. des neuen Vorstandes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Maria Schuhberger
Führungsteam: Josef Dagn, Mike Mayr-Reisch, Katrin Schlechter, Christian Harisch, Viktoria Veider-Walser, Franz Gredler.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
"Jammern nützt gar nix!"

Rückblick auf schwieriges Jahr, Ausblick auf unsichere Zeiten auch bei Kitzbühel Tourismus. KITZBÜHEL (niko). Auch bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus war "Corona" das Thema, das bei allen Berichten mitschwang. Während man eine Rekord-Jahresrechnung für 2019 (Vor-Corona-Zeit, Anm.) präsentieren konnte, war der Rückblick auf 2020 der geschäftsführenden Obfrau Viktoria Veider-Walser weniger positiv. Besonders wichtig war ihr, ein "riesiges Danke" für den enormen Einsatz aller...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Wirtschaftsjahr 2019 brachte für den Kitzbüheler Tourismusverband ein historisches Ergebnis.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
Finanzielle Stabilität bei Kitzbühel Tourismus trotz Krise

Positive Zahlen in Jahresrechnung 2019; Ex-AR-Vorsitzender Josef Burger präsentierte Top-Entwicklung bei Finanzen. KITZBÜHEL (niko). Bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus wurde die Jahresrechnung 2019 abgehandelt. "Es ist ein Blick zurück in gute Zeiten samt einem wirtschaftlich historischen Höhepunkt. Erstmals hat der Verband 2019 die 10-Millionen-Euro-Grenze (10,46 Mio. €) bei den Einnahmen überschritten", führte Abschlussprüferin Hedy Bendler aus. Der Jahresüberschuss von 1,08 Mio....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Signe Reisch (Mi. vo.) legte im Oktober ihr Amt zurück (ebenso Josef Burger, re.); Manfred Hofer (Mi. hi.) war schon im Winter zurückgetreten.

Kitzbühel Tourismus – Vollversammlung
Emotionaler Abschied von Signe Reisch

KITZBÜHEL. Die im Oktober zurückgetretende Obfrau von Kitzbühel Tourismus, Signe Reisch, meldete sich bei der Vollversammlung des Verbands (15. 12.) mit emotionalen (Abschied-)Bemerkungen zu Wort. Sie hätte gern weitergearbeitet, die Basis für die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde sei jedoch nicht mehr gegeben gewesen. Dazu seien "Dolchstöße" gekommen, weshalb sie aus dem Amt geschieden sei. Sie habe ein "wohlbestalltes Feld" an ihren Nachfolger übergeben. Sie werde aber weiterhin mit vollem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vollversammlung beim TVB Kitzbühel am 15. Dezember.

Kitzbühel Tourismus
TVB-Vollversammlung in Kitzbühel am 15. Dezember

KITZBÜHEL (niko). Zur Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus wird am Dienstag, 15. 12., 18 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) ins K3 KitzKongress geladen (zu beachten: Covid-19-Sicherheitsmaßenahmen). JahresrechnungDer Entwurf des Jahresabschlusses 2019 und die Empfehlungen des Aufsichtsrates für die Beschlussfassung liegen von 7. bis 14. 12. im Büro von Kitzbühel Tourismus in der Hinterstadt 18 zur Einsichtnahme durch die Mitglieder auf. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich. Digitaler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Goldener Delphin für Kitzbüheler Film.
1

Filmpreis für Kitzbüheler
Gold in Cannes für Kitzbühel Tourismus

KITZBÜHEL (navi). Der neue Imagefilm „Kitzbühel 365“ wurde mit dem Goldenen Delphin in Cannes, einem der wichtigsten touristischen Filmpreise, ausgezeichnet. Die Freude ist groß im Marketing-Team von Kitzbühel Tourismus. Das Team rund um GF Viktoria Veider-Walser konnte für das Ganzjahresportrait „Kitzbühel 365“ den Goldenen Delphin im Rahmen der 11. Cannes Corporate Media & TV Awards mit nach Hause nehmen. Insgesamt wurden in diesem Wettbewerb 844 Produktionen eingereicht, von denen 196...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Tourismus-Versammlung in Kitzbühel.

Kitzbühel Tourismus
TVB-Vollversammlung in Kitzbühel am 15. Dezember

KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt zur Vollversammlung am Dienstag, 15. 12., 18 Uhr, im K3 KitzKongress (mit Corona-Sicherheitsvorkehrungen). Es gibt u. a. Berichte (Geschäftsführung, Vorstand, Aufsichtsrat) und die Genehmigung des Jahresabschlusses 2019.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
GF Viktoria Veider-Walser (Mi., mit K. Schlechter und C. Harisch).

Corona Tirol - Kitzbühel Tourismus
"Optimistisch in den Winter"

Geschäftsführerin Viktoria Veider-Walser, Kitzbühel Tourismus, zum derzeitigen Lockdown und zur Zeit danach. KITZBÜHEL (niko). Im Gespräch mit den Bezirksblättern nimmt Viktoria Veider-Walser, Geschäftführerin und geschäftsführende Obfrau von Kitzbühel Tourismus, zur Corona-Situation Stellung. „Die Zeiten sind für alle äußerst herausfordernd. Bereits im Sommer haben wir gelernt, uns mit viel Flexibilität und Feingefühl an die geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. Wir hoffen, dass der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbühel Tourismus ist gerüstet für die Wintersaison – trotz Corona.

Corona-Maßnahmen
Kitzbühel rüstet sich für Wintersaison

Zum Saisonstart in Kitzbühel wurden die umfangreichen Maßnahmen für die bevorstehende Wintersaison präsentiert. KITZBÜHEL (jos). Die Sicherheit und Gesundheit aller in Kitzbühel ist für die Vorbereitung der Wintersaison von oberster Priorität. Aus diesem Grund haben sich die Vertreter der Winter-Leistungsträger in der Region an die Umsetzung eines umfassenden Maßnahmenprogramms gemacht. Unter anderem zählen dazu eine sekundenschnelle Registrierung in den Lokalen vie Gästebuch und eine fixe...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
K. Schlechter, F. Gredler, V. Veider-Walser, M. Mayr-Reisch, C. Harisch, J. Dagn (v. li.).

Kitzbühel Tourismus - Aufsichtsrat
Stellen bei Kitzbühel Tourismus wurden nachbesetzt

KITZBÜHEL (niko). Wie bereits ausführlich berichtet wurde Christian Harisch zum neuen Obmann von Kitzbühel Tourismus gewählt; Katrin Schlechter rückte in den Aufsichtsrats-Vorsitz auf; Direktorin Viktoria Veider-Walser ist nun "Geschäftsführende Obfrau" des TVB. In der 15. Aufsichtsratssitzung (22. 10.) wurden auch weitere vakante Posten nachbesetzt. Michael Mayr-Reisch fungiert nun als neuer Stellvertreter von Schlechter im Aufsichtsrat. Als nächstgereihte Kandidaten der betreffenden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kathrin Schlechter (AR-Vorsitz), Viktoria Veider Walser (Geschäftsführende Obfrau), Christian Harisch (Obmann).
6

Kitzbühel Tourismus - neue Führung
"Quotenmann" und zwei starke Frauen

Neustrukturierung bei Kitzbühel Tourismus; Obmann Harisch im zweiten Glied, Veider-Walser geschäftführende Obfrau, Schlechter AR-Vorsitzende. KITZBÜHEL (niko). "Nichts bleibt wie es ist" stellte der im Aufsichtsrat einstimmig gewählte neue Obmann von Kitzbühel Tourismus, Rechtsanwalt und Hotelier Christian Harisch, seiner Presseerklärung am Donnerstag voran. Nach den überraschenden Rücktritten von Signe Reisch (Obfrau) und Sepp Burger (AR-Vorsitzender) musste im Aufsichtrat die neue Führung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bergauf ging's mit den Zahlen beim Kitz-TVB.

Kitzbühel Tourismus - S. Reisch
Scheidende Obfrau legte Positivbilanz vor

KITZBÜHEL (niko). In ihrer Pressemitteilung zu ihrer Verzichtserklärung verweist Signe Reisch auf die Erfolgsbilanz ihrer achtjährigen Amtszeit als Obfrau von Kitzbühel Tourismus. "Ich kann meinem/r Nachfolger/in ein gut bereitetes Feld übergeben. Die Betriebsmittelrücklage haben wir auf 2 Mio. € verdopppelt, was uns in der aktuellen Krisensituaiton einen Finanzpolster gibt. Trotz der vielen Investitionen von knapp 5,5 Mio. € und der Erhöhung des Sachaufwands für Marketing auf 2,9 Mio. €...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit einem gemeinsam ausgearbeiteten Corona-Konzept starten die 11 Ferienregionen mit ihren Skigebieten, darunter auch die Steinplatte in Waidring, in den Winter.

Wintertourismus
Elf Ferienregionen, ein gemeinsames Corona-Konzept

Ferienregionen mit neuem Konzept für die bevorstehende Wintersaison. BEZIRK KITZBÜHEL, KUFSTEIN, PINZGAU (jos). Schon seit Wochen dreht sich in den Skigebieten alles um die Wintersaison. Elf Ferienregionen in Tirol und Salzburg haben eine Task Force gebildet, um Gästen so viel Sicherheit und Service wie möglich zu gewährleisten. Zum Saisonbeginn starten sie mit einem „Digitalen Corona Gästebuch“. So heißt das datenschutzkonforme Tool, mit dem Besucher sich im Restaurant in Sekundenschnelle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bild aus besseren Tagen: Signe Reisch (3. v. re.) und Josef Burger (re.) legen ihre Funktionen nieder, Manfred Hofer (3. v. li.) schied bereits früher aus.

Eilmeldung/Kitzbühel Tourismus
Knalleffekt: Signe Reisch und Josef Burger legten Funktionen nieder

Kitzbühel Tourismus ohne Führung; AR-Vorsitz und Obfrauschaft niedergelegt; Bürgermeister kontert Kritik. KITZBÜHEL (jos/niko). In zeitgleichen Presseaussendungen vom 13. Oktober erklärten Josef Burger, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Kitzbühel Tourismus, und Signe Reisch, Obfrau von Kitzbühel Tourismus, dass sie ihre Funktionen niederlegen bzw. darauf verzichten. Grund dafür seien eine "schädliche Beziehung zwischen Stadtführung und Kitzbühel Tourismus", wie Burger in seiner...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Neujahrsfeuerwerk in Kitzbühel wird erst 2022 wieder zu sehen sein.

Kitzbühel Tourismus
Kein Neujahrsfeuerwerk am 1. Jänner 2021

KITZBÜHEL (jos). Heuer wird es "coronabedingt" in Kitzbühel keinen Adventmarkt geben, wie der Tourismusverband kürzlich in einer Pressemitteilung mitteilte. Auch das Neujahrsfeuerwerk, das am 1. Jänner 2021 stattgefunden hätte, musste abgesagt werden. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine „nicht-gesetzte“ Großveranstaltung wie das Neujahrsfeuerwerk sind in der aktuellen Situation mit steigenden Infektionszahlen und erneuten Reiseeinschränkungen nicht zeitnah abzuschätzen. Das bisherige...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Es "herbst'lt" in der Region Kitzbühel.

Corona - Kitzbühel Tourismus
"Nächtigungen besser als prognostiziert"

KITZBÜHEL (red.). "Erfreulich und besser als prognostiziert" lautet der Tenor der Kitzbüheler Touristiker zur positiven Nächtigungsentwicklung im (Corona-)Juli. "Zwar fehlen immer noch 27,3 % auf die Übernachtungszahlen des Vorjahres, mit der Gesamtentwicklung sind wir aber zufrieden", so TVB-GF Viktoria Veider-Walser. Kritisch blickt man Richtung Winter; die Buchungen würden nur zögerlich ausfallen, zu den Hauptferienzeiten rechnet man jedoch mit einer relativ guten Buchungslage, viele...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Urlaub im Herbst wird in Kitzbühel beworben.

#Genussmoment
Herbstkampagne von Kitzbühel Tourismus

KITZBÜHEL (red.). Ab Mitte August aktiviert Kitzbühel Tourismus mit der Kampagne #Genussmoment den Goldenen Herbst in der Region mit hochwertigen Angeboten, um den Trend der kurzfristigen Urlaubsbuchungen, vor allem in den DACH-Märkten, nachzukommen. Eine eigens dafür gestaltete Seite herbst.kitzbuehel.com dient für diese Kampagne als Landingpage. Zudem wird den Mitgliedern von Kitzbühel Tourismus ein umfassendes Toolkit mit Werbemitteln für unterschiedliche Kanäle frei zur Verfügung gestell....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
GRin Hedwig Haidegger, Ex-Präsidentin Christine Neumayr und die neue Präsidentin Uschi Schorer vom Verein der Schwesternstädte Kitzbühel - Rueil/Malmaison - Bad Soden am Taunus
1

Verein der Schwesternstädte Kitzbühel - Rueil/Malmaison - Bad Soden am Taunus wählte einen neuen Vorstand
Uschi Schorer neue Präsidentin vom Freundschaftsklub

Kitzbühel (KW): Im Jahre 1980 wurde in Kitzbühel auf Idee von KR Gerhard Resch der erste Freundschaftsclub für Schwesternstädte gegründet. Ein Verein deshalb um alle interessierten Bürger der Stadt in das Geschehen einzubinden. Die leider bereits verstorbene Frau Dr. Hilde Penz wurde zur 1. Präsidentin gewählt. Im Juli fand beim „Verein der Schwesternstädte Kitzbühel – Rueil/Malmaison – Bad Soden am Taunus“ die diesjährige Generalversammlung mit u. a. Neuwahlen statt. Nachdem Präsidentin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Wendling
In Kitzbühel werden die Helden der Stadt vor den Vorhang geholt.

Helden vor den Vorhang
Kitzbühels LocalHeroes werden vorgestellt

KITZBÜHEL (jos). Bereits 2019 gestartet, hat Kitzbühel Tourismus heuer die #LocalHeroes Serie, eine Multi-Channel Kampagne vorwiegend in den sozialen Medien, ausgeweitet. Monatlich präsentieren Kitzbühels geheime Helden ihre Heimat immer aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Genau um die Menschen, die Kitzbühel so besonders machen, geht es in der „LocalHeroes“ Serie, in der die wahren Helden der Region ins Rampenlicht gerückt werden. Auf Sommerfrische in Kitzbühel Ziel der von Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Zwei Werbepreise für Kitzbüheler Touristiker.

Kitzbühel Tourismus
Kitzbühel Tourismus freut sich über zwei Werbepreise

Beim 34. T.A.I. Werbe Grand Prix 2020 wurde Kitzbühel Tourismus in zwei Kategorien für seine Leistungen ausgezeichnet. KITZBÜHEL (niko). Bei der diesjährigen Preisverleihung des 34. T.A.I. Werbe Grand Prix freute sich Kitzbühel Tourismus über die zweifache Prämierungen „Signum Laudis“ in Silber für die neue Website www.kitzbuehel.com und für die Out of Home Kampagne am Flughafen München. Durch Einbeziehung des Publikums in das Voting - ergänzt mit einer Fachjury, gilt der T.A.I. Werbe Grand...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.