06.09.2016, 07:51 Uhr

Ehrung für Nikolaus Köll

Franz Bernhart, Bgm.Dr.Jörg, Christa Hafele und Nikolaus Köll (v.l.) (Foto: Foto: (c) Sabine Wachter)

Im Rahmen des 50-Jahr-Jubiläum des Tiroler Volksmusikvereines wurde dem Landecker Nikolaus Köll für seinen Einsatz gedankt.

"Volksmusikalisch aufg`spielt" lautete das Motto auf Schloss Landeck als der Tiroler Musikverein sein 50-Jahr-Jubiläum feierte. Volksmusikalische Weisen erklangen in den Stuben und im Garten des Schlossmuseum Landeck. Volksmusikgruppen aus den Bezirken Imst und Landeck gaben ihr Können zum Besten. Aus Anlass des 50-Jahr-Jubiläum wurde Nikolaus Köll für seine 26-jährige Tätigkeit als Bezirksvertreter des Tiroler Volksmusikvereines in Landeck gedankt. Glückwünsche überbrachte auch Landecks Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg. Die Agenden des Bezirksvertreter übergab Köll an Florian Geiger aus Fiss.
Foto: (c) Sabine Wachter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.