28.11.2016, 13:14 Uhr

Perjen erleuchtete zum 7. Mal für den guten Zweck

Die Vorweihnachtszeit wurde in Perjen eingeläutet.
LANDECK/PERJEN (joli). Bereits zum 7. Mal fand am ersten Adventwochenende im Perjenner Klostergarten der Perjener Adventzauber für einen guten Zweck statt.
Auch dieses Jahr kommt ein Großteil des Erlöses sozialen Zwecken im Talkessel zugute. Im Namen von "Perjen Erleuchtet" und "Perjener Advent" bedankt sich das Team besonders herzlichst bei allen Sponsoren und Helfern für ihre einzigartige Unterstützung.
Liebevoll gestaltete Handwerkskunst und beste kulinarische Schmankerl, die auch heuer wieder für Gaumenfreuden sorgten, sowie Glühwein und Punsch zum Aufwärmen ließen die Besucher trotz regnerischem Wetter in den Klostergarten pilgern.
Musikalisches gab es an den drei Adventzauber-Tagen von "Chorioso", dem "Perjener Kirchenchor", dem "Blechbläserensemble MK Zams", "Hermann Marth", dem "Schülerchor Katharina Lins Schule Zams", "Anna Schnegg & Elena Zangerle", dem "Saxensemble MK Perjen" sowie "Zwoatakt" u.v.m.
Natürlich durften auch heuer die Kindergartenkinder mit ihren Laternen, das Kinder-Schattentheater, eine Pferdekutsche, das Christkindl-Postamt und vor allem die traditionelle Perjener Riesenlaterne nicht fehlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.