14.09.2014, 22:23 Uhr

Zur neuen Woche

Lobe den Herrn meine Seele
und alles in mir seinen heiligen Namen!
Lobe den Herrn und vergiß nicht,
was er dir Gutes getan hat:
Er rettet dein Leben vor dem Untergang
und krönt dich mit Huld und Erbarmen.
Er handelt an uns nicht nach unseren Sünden
und vergilt uns nicht nach unserer Schuld.
Soweit der Aufgang entfernt ist vom Untergang,
so weit entfernt er die Schuld von uns.
Wie ein Vater sich seiner Kinder erbarmt,
so erbarmt sich der Herr über alle,
die sich an ihn wenden.........Aus Psalm 103
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.