Lavanttal
Ostern während der Corona-Krise feiern

Kerstin Schriefl und Thomas Koller aus Reichenfels werden mit ihren Söhnen Sebastian (6 Jahre) und Vincent (6 Monate) das gewohnte Brauchtum zu Hause pflegen.
  • Kerstin Schriefl und Thomas Koller aus Reichenfels werden mit ihren Söhnen Sebastian (6 Jahre) und Vincent (6 Monate) das gewohnte Brauchtum zu Hause pflegen.
  • Foto: Koller
  • hochgeladen von Simone Koller

Eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr geht heuer nicht in gewohnter Form über die Bühne.

BEZIRK WOLFSBERG. Aufgrund der Corona-Krise sind bei Bräuchen und Traditionen rund um das Osterfest heuer Kreativität und Ideenreichtum gefragt. Zahlreiche Pfarrer bleiben mit den Gläubigen über Live-Streams verbunden und Familien halten ihre individuellen Speisensegnungen ab.

Ostern mit der Familie

In diesem Jahr feiern Familien das Osterfest in den eigenen vier Wänden. Kerstin Schriefl und Thomas Koller möchten Bräuche und Traditionen mit ihren Söhnen Sebastian und Vincent nun zu Hause pflegen. "Die Segnung der Osterjause führe ich zusammen mit Sebastian durch, da er in der Schule einen Ablauf bekam", erzählt Schriefl. Dabei werden Lieder gesungen, Gebete gesprochen und die Nahrungsmittel mit Weihwasser gesegnet. Außerdem wird das traditionelle Räuchern mit dem Weihschwamm, der üblicherweise im gesegneten Feuer entzündet wird, durch normales Ausräuchern der Räume ersetzt. "Am Karsamstag pünktlich um 7 Uhr steht bei uns dieses Brauchtum am Programm", ergänzt Koller. Auch der Osterhase kommt trotz der Krise nach Reichenfels und versteckt seine Geschenke. Die junge Familie möchte das Beste aus der jetzigen Situation machen: "Wir hoffen, dass alle Menschen ein schönes Fest haben und vor allem gesund bleiben."

Live-Übertragungen

Auf der Facebook-Seite Stadtpfarre Wolfsberg werden die Heiligen Messen bis zum Ostermontag live übertragen: Am Mittwoch der Karwoche können Menschen den Gottesdienst um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Margarethen mitfeiern. Am Gründonnerstag und Karfreitag werden die Ölbergstunde um 20 Uhr beziehungsweise die Kreuzwegandacht mit Kreuzverehrung um 15 Uhr ebenfalls in St. Margarethen live zelebriert. Am Karsamstag können Gläubige der Speisensegnung in der Markuskirche um 9 Uhr online beiwohnen. Den Ostersonntag feiert der Pfarrer Christoph Kranicki um 10.15 Uhr in der Markuskirche. Die Heilige Messe am Ostermontag wird ebenso um 10.15 Uhr live aus der Filialkirche St. Johann übertragen.
Weiters stehen die Türen vieler Kirchen für ein einzelnes Gebet offen.

Ostern für Kinder 

Auf der Homepage der Katholischen Kirche Kärnten werden zahlreiche Initiativen und Projekte zur Feier der Karwoche geboten.

  • Video-Kindergottesdienst
    Am Ostersonntag ab 9 Uhr wird eine kindgerechte Wort-Gottes-Feier auf der Diözesanhomepage, auf Youtube und auf der Facebook-Seite des Katholischen Familienwerkes Kärnten veröffentlicht. 
  • Die Karwoche feiern
    Gebete, Erzählungen und Bastelvorlagen sowie der Behelf für eine Speisensegnung stehen zum Download bereit. Dabei werden die Tage der Karwoche bis zum Ostermontag abgedeckt.
    In einem Youtube-Video werden die Karwoche sowie die Botschaft von Ostern kindgerecht aufbereitet:

Die Osterjause

In heimischen Fleischerei-Betrieben, bei einzelnen Nahversorgern und auf Bauernmärkten sind Produkte, die bei der traditionellen Osterjause nicht fehlen dürfen, erhältlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen