Glückliches Hundeleben trotz Handicap

Gassi mit Rollen: Maßgefertigte Rollstühle ermöglichen gelähmten Hunden die Fortbewegung.
4Bilder
  • Gassi mit Rollen: Maßgefertigte Rollstühle ermöglichen gelähmten Hunden die Fortbewegung.
  • Foto: Nicole Weiss
  • hochgeladen von Hedi Breit

Wenn Hunde durch rassetypische Fehlzüchtungen, Unfälle oder in fortgeschrittenem Alter von neurologischen oder Sinnesbehinderungen wie Taubheit, Blindheit oder Lähmung betroffen sind, ste- hen ihre Halter in dieser Situation vor einer großen Herausforderung und schwierigen Entscheidung, aber durch den Verein „Behinderter Hund - Na und?“ nicht mehr alleine da. Der Alltag verändert sich schlagartig, vieles muss neu erlernt werden. Spezielle Therapien, Trainer und Hilfsmittel wie Rollstühle, Prothesen und Spezialgeschirre bedeuten auch eine große finanzielle Belastung. Aber auch die Vorurteile und negativen Reaktionen der Mitmenschen sind für Personen mit behindertem Hund oft nicht leicht zu ertragen.

Der Verein bietet ein Forum zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, veranstaltet Seminare und unterstützt bei der Vermittlung spezialisierter und erfahrener Trainer, Hundeschulen, Tierärzte, Therapeuten und Hilfsmittel. In Kooperation mit dem Wiener Tierschutzhaus sucht der Verein auch nach geeigneten Plätzen für Handicap-Hunde und übernimmt in finanziellen Notsituationen Behandlungskosten. Die Vereinsgründerinnen Katharina Hengl-Schmidl und Stefanie Quatember leben selbst mit behinderten Hunden und möchten mit ihrer Arbeit betroffene Hundehalter unterstützen und aufzeigen, dass trotz Handicaps ein schönes Hundeleben möglich ist.

Am 14. Juni veranstaltet der Verein zum vierten Mal den „Handicap Day for Dogs“ in Trumau mit vielfältigen Bewerben und Programm.

Wer die Arbeit des Vereins unterstützen möchte, kann mit einer Spende helfen (IBAN: AT361400004110140067).

Informationen auf: www.behinderter-hund.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen