Hitze: So schützen Sie Ihre Tiere

An heißen Tagen brauchen Tiere viel Ruhe und frisches Wasser sollte immer verfügbar sein. In den brütenden Mittagsstunden sollte man ihnen eine Siesta an einem kühlen Ort gönnen. Gassigänge erledigt man besser in der Früh und am Abend.

Käfige von Vögeln und Kleintieren dürfen nicht am sonnigen Fenster stehen. Besonders hitzeempfindlich sind Kaninchen. Hier reicht ein Sonnenschutz im Freiluftgehege nicht aus.

Sehr belastend für den Kreislauf der Tiere sind starke Temperaturunterschiede. Bei Klimaanlagen ist daher Vorsicht geboten, eine zu starke Kühlung bzw. ein zu heftiges Gebläse ist für die Tiere unnatürlich und kann zu Verkühlungen und Entzündungen führen. Die Räume, in denen sich Haustiere aufhalten, sollten immer gut belüftet sein. Aber auch Zugluft kann schädlich sein und Erkältungen hervorrufen. Besonders Katzen sind hier sehr sensibel. Am besten ist daher kurzes Stoßlüften, um für einen Luftaustausch zu sorgen.

Bei Anzeichen eines Hitzeschlags heißt es schnell handeln und sofort zum Tierarzt!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen