18.Februar 2013; Der Brand des XXL Restaurant im Prater im Jänner

28Bilder

Im Jänner ging eines Nachts das Wien bekannte Schnitzelrestaurant im Herzen des Wurstelprater in Flamen auf.
Tage davor wurde es in einer nächtlichen Aktion bereits verwüstet, warum und durch wen ist bis Dato ungeklärt.

Eine Polizeistreife bemerkte dann eben Tage später den Brand des beliebten Restaurants. Die Feuerwehr konnte leider nichts mehr retten und so blieb nur ein Haufen Schutt.
Dieser beschäftigt seither die Gruppe Ortner des Wiener Landeskriminalamtes, welche sich um Brandstiftungen zu kümmern hat.
Doch bis Dato ergab sich kaum eine Spur der oder des Täter(s).

Die ÖMAG Redaktion wurden jedoch Gerüchte zugetragen, wonach ein 18 Jähriger Mann aus der Brigittenau für den Brand verantwortlich sein könnte.
Dies teilten wir auch der Polizei mit und diese ging dem Verdacht auch nach, die Ermittlungen dauern noch an.

Dem Vernehmen nach dürfte der 18 Jährigen Gerhard B. in mehrere Straftaten in Wien Brigittenau und Leopoldstadt verwickelt sein.
Uns wurde zugetragen, dass er wohl auch für Überfälle im Prater sowie im Augarten die Verantwortung tragen dürfte.

Auch am Praterstern hat man uns erzählt, dass man den Mann kennt und man ihn mit Vorsicht begegnet, was immer das heißen mag?!

Ob das XXL wieder aufgebaut wird steht noch in den Sternen, zumal wohl die Versicherung auch noch nicht zur Zahlung bereit sein wird ob der ungeklärten Sachlage .

Das Lokal war eine Bereicherung für den Prater, auch wenn es in früherer Zeit einen zweifelhaften Ruf hatte als Lokal des „Babystrichs“. Doch damals hieß es noch Holländerschiff und war ein Tanzlokal.
Der neue Besitzer hatte es komplett umgebaut und ein für den Wiener Prater sehr bereicherndes Lokal draus gemacht.
So bleibt zu hoffen, dass der Betreiber sich zu einem Neubeginn aufraffen kann.

E. Weber / H. Dohnal
www.oesterreichmagazin.at

Wo: Wurstelprater, Prater, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen