29.08.2014, 09:49 Uhr

Die schönste Baumscheibe im Zweiten

Schülerin Anja (re.) erkundigt sich bei "b-part"-App-Projektleiterin Nina Gospodarek über die Handhabe des neuen "Baumscheiben-Vitig-Apps". (Foto: Franziska Bukowsky)

Bezirk sucht mit cooler Grätzel-App "b-part" nach dem schönsten Stückerl Grün in der Leopoldstadt.

So wird auch Ihre Meinung zum Thema - zumindest in der Leopoldstadt: In einem europaweiten EU-Projekt mit Namen "b-Part" untersuchen eine Gruppe von Wiener Studenten gemeinsam mit Sozialforschern aus Schweden und Finnland Möglichkeiten, wie das Internet politische Teilhabe von Bürgern unterstützen kann.
"Besonders interessant finden wir die Frage, ob man mobile Apps dazu nutzen könnte einen lebhaften und direkten Dialog zwischen Stadtbewohnern und Stadtverwaltung zu ermöglichen", erklären die Projektleiterinnen Nina Gospodarek, Sarah Thiel und Theresa Stürmer. Die Studentinnen entwickelten daher die "b-part"-App und lassen die Leopoldstädter über die schönste Baumscheibe im Bezirk abstimmen!

So können Sie mitvoten

Die Links zur Installation der App "b-part" kann man via Android oder iOS aufs Handy laden (Links: siehe weiter unten im Text). Entdecken Sie eine Baumscheibe, die Ihnen gefällt, fotografieren Sie sie und stellen Ihren Beitrag inklusive einer kurzen Erklärung was Ihnen besonders und warum an dieser Baumscheibe gefällt - schon steht Ihr Statement online!
"Danach können auch andere Menschen etwas zu einer geopsteten Baumscheibe sagen", erklärt Gospodarek. "Mit jeder Meldung wächst der Einflusskreis Ihres Beitrages. Die Menschen können über die App auch einfach 'gefällt mir' oder 'gefällt mir nicht' anklicken."


Für alle jene, die weniger App-affin sind: Gospodarek, Stürmer und Thiel erklären beim Grätzel-Spaziergang am 11. September um 17 Uhr beim Max Winter Platz 23 wie die App benutzt werden kann!

Mitmachen und gewinnen!

Noch bis zum 19. September können Voting-Victims über die schönsten Baumscheiben im Bezirk abstimmen. Natürlich gibt es für den Beitrag der Leopoldstädter auch ein Zuckerl zum Mitmachen: Der Betreiber der schönsten Baumscheibe im Grätzel gewinnt Gärtnerei-Gutscheine. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Stuwerviertelfestes am 19. September 2014 statt und wird von niemand geringerem als Bezirksvorsteher Karlheinz Hora durchgeführt!

Ziel: Ein echter Dialog!

"Die App wird es nach der noch bis zum 19. September laufenden Testphase weiterhin geben", erzählen die Studentinnen. Ziel ist es, die Leopoldstädter zu ermutigen sich in die Stadtplanung einzubringen. "Wir wollen, dass sich Bürgerdienste mit den Anliegen der Bürger beschäftigen. Daraus soll ein echter Dialog entstehen", so Gospodarek abschließend.

Grätzelspaziergänge: Wie benutze ich die "b-part"-App?

• Am 11.09.2014 von 17 – 19 Uhr: Treffpunkt im Foyer der GB*2 am Max-Winter-Platz 23

App-Download:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.ftw.bpart.mobile.release
iOS: https://itunes.apple.com/at/app/b-part/id902548272

Weitere Infos zum EU-Projekt „b-part“ finden Sie online auf cc.b-part.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.