Die Gaishorner haben einen Grund zur Freude

Modern und perfekt ausgestattet ist die neue Volksschule in Gaishorn am See.
2Bilder
  • Modern und perfekt ausgestattet ist die neue Volksschule in Gaishorn am See.
  • Foto: Schneeberger
  • hochgeladen von Roland Schweiger

Die Gaishorner Bildungseinrichtung präsentiert sich im neuen Gewand. Auch für Kultur ist nun Platz. Anfang September wurde in Gaishorn am See die neue Volksschule sowie der generalsanierte Mehrzwecksaal offiziell eröffnet. Der Bau wurde in einer Zeit von nur 14 Monaten durchgeführt.

Hochmoderne Schule

Um 3,6 Millionen Euro wurde nicht nur eine hochmoderne Schule errichtet, sondern auch die Mehrzweckhalle adaptiert. Diese wurde so konzipiert, dass neben Sportveranstaltungen auch kulturelle Events, unterstützt durch eine moderne Licht- und Tonanlage, stattfinden können. Dazu wurde die nötige Infrastruktur errichtet und installiert.
"Dieses gelungene Projekt rundet die in den vergangen fünf Jahren in Angriff genommene Offensive für Bildung und Familie in Gaishorn am See ab", sagt Bürgermeister Werner Haberl.

Die investierte Summe wird jeweils zur Hälfte vom Land und der Gemeinde getragen. Das Haus bietet neben zwei hellen und freundlichen Klassenzimmern noch einen technisch voll ausgestatteten Werkraum sowie eine Reserveklasse und zwei moderne Marktplätze samt Schulbücherei in der derzeitig zweistufig geführten Volksschule. Auch für die geplante Nachmittagsbetreuung wurden bereits alle Vorbereitungen getroffen und ein eigener Raum samt Küche errichtet.

Modern und perfekt ausgestattet ist die neue Volksschule in Gaishorn am See.
Der neue Mehrzwecksaal soll auch die Kultur beleben.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen