Kursbuch des WIFI liegt nun auf

Institutsleiter Harald Wolfslehner (l.) und Kurator Georg Spiegelfeld.
  • Institutsleiter Harald Wolfslehner (l.) und Kurator Georg Spiegelfeld.
  • Foto: WIFI OÖ
  • hochgeladen von Oliver Koch

Ab sofort liegt in einer Auflage von 87.000 Stück das neue WIFI-Kursbuch zum Versand bereit. Auf 544 Seiten sind 6000 Kurse in den Bereichen Management, Persönlichkeit, Sprachen, EDV, Technik, Berufsreifeprüfung, Werkmeisterschule und Branchen enthalten. 20 Prozent der Kurse sind neu oder wurden inhaltlich aktualisiert. Knapp ein Drittel des Angebotes wird in den zwölf regionalen Bildungszentren in den Bezirken durchgeführt. Damit wird ein erheblicher Teil des Programmes möglichst nahe an die Kunden herangetragen.

Für das kommende Kursjahr 2013/14 erwartet das WIFI Oberösterreich an die 80.000 Teilnehmer. „Die beste Jobgarantie ist eine gute Ausbildung. Die Jobs von morgen werden anders aussehen als die Arbeitsplätze von heute. Darauf müssen sich die Mitarbeiter in den Unternehmen rechtzeitig einstellen. Das neue Bildungsprogramm des WIFI OÖ steht für den Einstieg in neue Aufgaben, für den Aufstieg in neue Funktionen und für jede Phase des Berufslebens. Im WIFI wird ausgebildet, was die Wirtschaft braucht“, sagt WIFI-Kurator Georg Spiegelfeld.

Auch im neuen Kursjahr gibt es wieder zahlreiche Neuheiten. Dazu zählen:

Diplomlehrgang Exportmanagement
Dieser WIFI-Diplomlehrgang unterstützt bei Exportaktivitäten und ist ideal für Personen, die unmittelbar mit Auslandsgeschäften zu tun haben, wie Mitarbeiter aus den Bereichen Export, Import, Transit, Vertrieb, Spedition und Beratung.

Management
„Situatives Führungs- und Entscheidungstraining“ mit Professor Wolf Böhnisch wie das Verhalten einer Führungskraft mit den Notwendigkeiten der jeweiligen Führungssituation in Einklang gebracht werden kann.

Trainings für Lehrlinge — Junge Menschen entwickeln
Ziel dieses Angebotes ist es, Lehrlinge und Junge Mitarbei-ter in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. In sieben Modulen geht es unter anderem darum Soziale Kompe-tenz, Teamfähigkeit, Motivation und Zielstrebigkeit der Lehrlinge zu fördern.

Ausbildung Case Management
Case Management (oder auch Fallmanagement) bezeichnet ein sozialarbeiterisches Ablaufschema organisierter bedarfsgerechter Hilfeleistung, in dem der Versorgungs-bedarf eines Klienten sowohl über einen definierten Zeitraum als auch quer zu bestehenden Grenzen von Einrichtungen, Dienstleistungen, Ämtern und Zuständigkeiten geplant, implementiert, koordiniert, überwacht und evaluiert wird.

English Stressless: Endlich stressfrei Englisch lernen!
Mit dieser neuen Seminarreihe richtet sich das WIFI an all jene, die gerne ihre Englischkenntisse verbessern möchten, aber ohne Druck und Stress.

Meisterklasse Fotografie
Unter dem Motto „Lernen von den Besten“ erlangen die Teilnehmer die Kompetenz, mit modernster Technik und geschultem Auge die gewünschten Ergebnisse auf qualitativ hohem Niveau zu inszenieren und zu fotografieren.

In nur 3 Monaten zum Meister!
Für die Vorbereitung auf die Meisterprüfung Heizungstechniker und die Befähigungsprüfung Gas-Sanitärtechniker werden zusätzlich Tageskurse in Blockform angeboten, um Teilnehmern den Kursbesuch im Rahmen der Bildungskarenz zu ermöglichen.

Lomi Lomi Nui — Hawaiianische Tempelmassage
Diese traditionelle Massagetechnik spricht den Menschen ganzheitlich in Körper, Geist und Seele an. Die Teilnehmer lernen daher nicht nur Grifftechniken, sondern auch die Hawaiianische Philosophie und Spiritualität.

Autor:

Oliver Koch aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.