Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum
Neue App für soziales Engagement

Nicole Sonnleitner und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierten die neue „Youtoo-App“.
  • Nicole Sonnleitner und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierten die neue „Youtoo-App“.
  • Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr
  • hochgeladen von Carina Köck

Das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) verbindet mit der neuen "youtoo-App" Menschen, die sich freiwillig engagieren wollen mit Organisationen, die Freiwillige suchen.

OÖ. Das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) ist ein Kompetenzzentrum für freiwilliges Engagement. Um neue Formen der Zusammenarbeit zu ermöglichen, bringt das ULF mit der neuen "youtoo.help-App" Angebot und Nachfrage für soziales Engagement zusammen. Also Organisationen und Projekte, die Freiwillige suchen mit Interessierten, die sich freiwillig engagieren wollen.

Engagement auf neuen Wegen

"Über die youtoo-App können Freiwillige aktuelle Projekte und benötigte Hilfe schnell und übersichtlich finden und mitmachen. Das ist für uns ein neuer Weg, Interessierte anzusprechen und entsprechend zu vermitteln. Es kann niemals ein Ersatz persönlicher Beratungsangebote sein, aber eine tolle Ergänzung für alle Freiwilligen, die gerne auf ‚digitalem Weg‘ ihr Engagement finden wollen", so Nicole Sonnleitner, Leiterin des ULF.

Flexible und spontane Einsätze

Laut einer Umfrage würden sich bereits 37 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher ab 15 Jahren freiwillig engagieren. Mit der App sollen laut Sonnleitner vor allem jene Menschen angesprochen werden, die sich noch nicht freiwillig engagieren und an flexiblen und spontanen Einsätzen interessiert sind.

Wichtige Säule des sozialen Zusammenhalts

Für Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer steht fest: "Freiwilliges, unentgeltliches Engagement ist eine wichtige Säule des sozialen Zusammenhalts in Oberösterreich und bringt einen großen Mehrwert für unsere Gesellschaft." Am 5. Dezember findet der "Internationale Tag der Freiwilligen" statt. An diesem Tag soll auch die Pilotphase der youtoo-App in Linz starten. Ab 2020 sollen weitere Städte und Bezirke in Oberösterreich folgen.

Und so geht's

Interessierte können sich auf der Website des Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrums als Mitglied des ULF-Teams registrieren und erhalten über die App regelmäßige Infos zu aktuellen Terminen und Möglichkeiten freiwilligen Engagements. Alle Termine, Organisationen und Aufgaben sind genau beschrieben. Die Anmeldung für den jeweiligen Einsatz erfolgt direkt über die App.

Autor:

Carina Köck aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.